Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sarahT am 15.03.2021, 10:04 Uhr

Mich würde eure Meinung interessieren - Achtung Corona Thema!

Hier gab es die gleiche Situation im November 20. Meine Tochter war zwar nicht eingeladen, aber ihre Freundin, mit der sie sich regelmäßig trifft und auch in einer Lerngruppe ist.
Die Mutter, und alle anderen übrigens auch, haben die Teilnahme abgesagt. Die Mutter wollte dann andere Kinder einladen. Die haben aber auch alle abgesagt. Natürlich schade für das Kind, aber jetzt gerade, vor allem wenn die Gruppe gemischt ist, würde ich auch absagen.
Ich würde wohl höflich auf die Situation abstellen ("Auf Grund der hohen Werte ist uns das zu heikel.") und in Aussicht stellen, dass man vielleicht eine Alternative finden könnte. Also einen gemeinsamen Waldbesuch oder eine Fahrradtour oder den Zoobesuch, sobald es wieder geht. Anbieten, dass ihr das Geburtstagskind dann einladet. Kommt aber sicher auch drauf an, wie eng die Kinder sind.
Die besagte Freundin, mit der sich meine Tochter auch weiterhin treffen darf, hatte im Februar Geburtstag. Sie hat mit einigen Kindern einen Online Geburtstag gefeiert. Unsere Tochter durfte als Einzige an ihrem Geburtstag zu ihr. Das war auch in Ordnung für uns. Einen normalen Kindergeburtstag hätte ich wie gesagt nicht zugestimmt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.