Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von barnie am 14.11.2011, 13:59 Uhr

Matheaufgabe

Hallo zusammen,

mein Sohn hat eine Rechenaufgabe, wo er nicht weiterkommt. Ich habe zwar einen Rechenweg, aber der stimmt nicht ganz.
Wo steckt das Mathegenie, das meinem Sohn weiterhelfen kann?

Aufgabe:
Zwei verschieden große Gefäße sind beide bis zum Rand mit Wasser gefüllt. Zusammen enthalten sie 277 l Wasser. Wenn vom größeren Gefäß 126 l abfließen und vom kleineren 76 l, bleibt im gr. Gefäß genau doppelt so viel Wasser, wie im kleineren Gefäß.

Frage: Wie viel Liter Wasser waren zu Beginn in jedem Gefäß?

Mein Ansatz war:
X = 277 - 126 - 76
X = 75

75 x 2 = 150

150 +75 = 225

Kann irgendwas nicht stimmen! Wo ist mein Rechenfehler?

 
7 Antworten:

Re: Matheaufgabe

Antwort von Reni+Lena am 14.11.2011, 14:08 Uhr

Auf die Schnelle

Ich glaube dein Denkfehler leigt bei den 75 Litern. Das ist ja das, was in BEIDEN gefäßen übrig bleibt, im einen doppelt so viel wie im anderen. Also durch 3 teilen und 2:1 verteilen.

lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheaufgabe

Antwort von liha am 14.11.2011, 14:10 Uhr

101 l und 176 l

Der Anfang bis zur 75 war schon richtig.
Dann mußt du aber 75:3=25 rechnen und hast den Endzustand des kleineren Gefäßes. 25+ 76=101
25l x 2 =50l wäre demnach der Endzustand des größeren Fasses. 50l+126l= 176l

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheaufgabe

Antwort von Reni+Lena am 14.11.2011, 14:11 Uhr

..Sind dann 50 rest im einen und 25 rest im anderen...
Also dann: 126+50
und 76+25

zusammen wieder 277

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheaufgabe

Antwort von barnie am 14.11.2011, 14:17 Uhr

Wieso denn durch 3 teilen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheaufgabe

Antwort von liha am 14.11.2011, 14:18 Uhr

Weil 75l die verbleibende Gesamtliterzahl ist, die 1:2 auf beide Gefäße verteilt ist.
Also 1/3 im kleinen Fass und 2/3 im großen Fass.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheaufgabe

Antwort von barnie am 14.11.2011, 14:21 Uhr

Jetzt ist der Groschen gefallen!!! Dankeschön!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du musst 75 durch 3 teilen, nicht mal 2 rechnen o. T.

Antwort von Rho am 14.11.2011, 22:22 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Matheaufgabe, hilfe ich verzweifele gerade

Hallo, eigentlich bin ich eine von den stummen Mitleserinnen, doch heute kann ich mal keine Antwort auf meine Frage finden Ich hoffe soooo sehr, dass mir einer von euch helfen kann Vielleicht noch kurz, mein Sohn ist in der ...

von EinMädelzweiJungs 06.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

an mathelehrer - bewertung matheaufgabe mit folgefehler

hallo miteinander in der klasse unseres kindes wurde letzte woche eine mathetextaufgabe zum thema fahrplan gestellt. in der aufgabe wurde die startzeit vorgegeben. danach mussten die folgenden 5 zeiten anhand der angegebenen fahr- resp. wartezeiten berechnet und in eine ...

von Mamma7 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Matheaufgabe Klasse 2 - wie erklären ???

Habe jetzt an die Mathehausaufgabe für die Mathelehrerin folgendes hingeschrieben Rechnung: ???? Antwort 10 + 14 Aufgabe: Vor der Rückfahrt zählt die Lehrerin alle Kinder. Sie sagt zum Busfahrer: Alle 24 Kinder sind da. Es sind vier Mädchen mehr als Jungen. Frage: ...

von Geb.1998 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Hab nen Hänger bei einer Matheaufgabe - wer kann helfen?????

Hallo mein Sohn hat eine Mathehausaufgabe aber irgendwie haben wir beide den vollen Hänger. Vielleicht ist unsere Denkweise auch nur kompliziert weil wir an dem Wort "Baby" scheitern. Wer kann uns bitte helfen????? Hier die Aufgabe Ein 2 Wochen altes Baby ist 55 ...

von kerpegs 30.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Matheaufgabe für Tüfftler

Hallo ihr Genies, könnt ihr mal helfen. Ich glaube nämlich das geht gar nicht. "Setzte die richtigen Zahlen an die richtige Stelle! Beachte Punkt vor Strich" 536, 4, 267, 8, 1012, 47 ______ - _______ :_________= 200 Diese Aufgabe brachte meine Tochter als Übung ...

von zisa 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Leute, ich HABE ncihts falsch abgetippt *g* betr MATHEaufgabe unten

denn da cih SO schlecht tippe habe cih es einfach durch MARKIEREN; KOPIEREN hier eingefügt. Ich HABE die Aufgabe auf einer service CD...aber cih bin zu doof zum scannen, bzw habs mal gescannt und VERSUCHT einuzfügen, da meckert RUb über das Format...ist mir also echt zu mühsam. ...

von Henni 25.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Hat jemand mal Nerv auf eine Matheaufgabe Klasse 10?

Hallo ja, ich gestehem, ich krieg die Aufgabe grad cniht hin bzw cih bekomme einfach was anderes raus als mein Lehrer_ Lösungsheft...*grrrrrrrrrr*...einer von uns beiden irrt also.... hat jemand Lust, da mal drüber zu grübeln? Ich geh nun vor Frust erst mal einkaufen....hier ...

von Henni 13.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

wie nennt man diese Art Matheaufgaben im 4 Schuljahr?

wie nennt man diese Art Matheaufgaben im 4 Schuljahr? Beispiel Familie Müller fährt mit 2 Erwachsenen und drei Kindern ins Freibad und zahlt 31€ Eintritt, Herr Meier fährt mit 2 Kindern ins Freibad und zahlt 18€. Was kostet ein Erwachsener was ein Kind? Wie nennt man ...

von momoundlea. 18.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Matheaufgabe.... Sachaufgabe

Die olympischen Spiele dauern vom 08. bis 19.02. Wie viele Tage dauern sie? OK - 12. Aber der Rechenweg dazu???? Ich kann doch nicht 19 - 8 rechnen. Das sind ja 11. Wie würdet ihr das aufschreiben? Brett vorm Kopf ...

von Pemmaus 24.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

brauche hilfe in matheaufgabe 3.klasse???

steh auf dem schlauch :) Jens, Lena, Sarah und Sirus bekommen insgesamt 80 euro. Lena und Sarah bekommen doppelt so viel wie Jens. Sirus bekommt 10 Euro weniger als Jens. wie ist die rechnung dafür ??? die frage ist, wieviel bekommt jedes kind? danke und lg ...

von alexa24 06.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Matheaufgabe

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.