Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 22.01.2020, 8:07 Uhr

Mal zur Klarstellung Waldorf/Montessori

Ich habe den Eindruck, dass recht viele hier meinen, eine Montessori-Schule wäre grundsätzlich eine freie Schule.
Das stimmt nicht!
Ja, wie bei allen anderen Schulen gibt es hier auch private Monte-Schulen.
Der allergrößte Teil ist aber staatlich anerkannt.
Das heißt, er unterliegt dem Lehrplan des jeweiligen Bundeslandes. Es gibt keine Externenprüfung oder sonstiges, um Abschlüsse anerkannt zu bekommen oder zB auf die weiterf. Schule wechseln zu können.
Das pädagogische Konzept ist anders und auch einige Materialien.
Aber ansonsten ist da nichts, was einen Wechsel von Monte zu einer Regelschule oder weiterf. Nicht-Monte-Schule schwer machen würde.
Ich kenne nicht ein einziges Kind, das damit Probleme hatte.

Bei Waldorf ist das anders. Es wird in Epochen unterrichtet und die Schule geht von Klasse 1-13 ohne Wechsel.
Waldorf ist eine freie Schule, die nicht an den Lehrplan gebunden ist - geht auch gar nicht mit dem Konzept des Epochenunterrichts.
Hier müssen Externenprüfungen erfolgen, um den Waldorf-Abschluss zum staatlich anerkannten zB Abitur zu machen. Die Prüfungen finden zumeist in der jeweiligen Schule statt, die bekannten Lehrer sind dabei plus externe Prüfer bzw. schriftliche Arbeiten werden von externen Prüfern mit korrigiert.
Hier ist Wechsel zu jeder anderen Schulform schwierig und verlangt oft viel Engagement des Schülers, die Lücken aufzuarbeiten. Wohingegen in anderen Fächern eben schon ein deutlich größerer Wissenstand vorhanden sein kann und das Kind sich unterfordert fühlt.

Also die Klasse zu wiederholen hängt davon ab, wie groß die Abstände in wie vielen Bereichen zu den übrigen Schülern sind. Könnte man die selbst aufarbeiten und wäre Kind bereits dazu? Dann würde es ich eben nicht in den anderen Fächern, in denen es schon voraus ist, so langweilen.
Sind die Lücken sehr groß/viele und/oder Kind nicht der Typ, der diese aus Eigenantrieb aufarbeiten will, macht es sicher Sinn, die 2. Klasse zu wiederholen.

Wenn man Glück hat, ist der Unterschied aktuell noch nicht so groß. Ein Wechsel zu einem späteren Zeitpunkt wäre sicher deutlich problematischer.

Die Schule mit dem Mischmasch aus Waldi/Monte/Regel etc würde ich auf keinen Fall nehmen. das hört sich so an, als wenn man da erst mal ein bisschen rumprobiert, was denn gut klappen könnte. DAS würde ich meinem Kind auf keinen Fall antun wollen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Was haltet ihr von Montessori-Grundschulen?

Hallo, meine kleiner fast 4 geht noch nicht in die Grundschule ,aber dennoch mache ich mir schon Gedanken darüber. Wir haben in unserer gegen nicht so viele gute Grundschulen, da viele einen sehr schlechten ruf durch den hohen Ausländeranteil haben. nun habe ich eine ...

von Mericarol 22.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori Schule

Hallo ihr alle! Kann mir jemand von seinen Erfahrungen mit der Montessori Schule berichten? Unser Sohn ist jetzt in der 3. Klasse und seine Klassenlehrerin auf der normalen Regelschule kann ihn aus meiner Sicht nicht genug in seinem Lernfortschritt unterstützen und wir ...

von Kerstin13 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori schule

Hallo, unsere Tochter soll im Sommer eingeschult werden. DA wir innerhalb der Stadt umziehen und die Schulen voll sind, bleibt noch eine Montessori schule? Ich bin mir unsicher ob das dass richtige ist. Kennt sich jemand mit montessori schulen aus? Lieben Dank ...

von andrea23121 02.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori Schule

Hallo, unsere Tochter kommt nächstes Jahr in die Schule und wir überlegen, sie in eine Montessori Schule zu geben. Sind hier unter euch Eltern, deren Kinder in Montessori Schulen gehen oder gegangen sind? Die begeistert sind oder enttäuscht? Die Vorteile und/ oder Nachteile ...

von Tine1 16.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori Grundschule - Erfahrungen???

Hallo ihr Lieben, mein Sohnhat aufgrund einer Entwicklungsverzögerung Förerbedarf. Er geht nun seit 1 Woche auf eine Städt. Montessori Grundschule. Die Eingewöhnung gestaltet sich wohl eher schwierig, wie ich zuvor hier schon mal gepostet habe, sind Hausaufgaben ein ...

von khadi 03.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori Erlangen Erfahrung?

Hallo, hat jemand von euch mit einer Montessori schule oder kindergarten Erfahrung? Am besten die aus Erlangen. Wir würden unsere Tochter gerne hin schicken können uns nicht entscheiden zwischen Herzogenaurach monte oder Erlangen. Wer kann uns positives oder negatives ...

von christina848 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Montessori

Hallo! Ausgelöst durch einige Antworten auf den Beitrag von mausemaus hin, habe ich eine Frage an die Montessorieltern. Kennt ihr eine Seite, auf der man sich nur über Montessori austauschen kann, welche auch regelmäßig besucht ist? Oder besteht Interesse an einem eigenem ...

von nur 14.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

nochmal zu Montessori

wir sind auch auf einer montessori schule. 1. individuelle förderung kann/muss an jeder schule stattfinden! 2. wenn alle kinder am selben stoff arbeiten, nimmt es auch viel leistungsdruck weg, denn die schwachen haben hier immer vor augen wie schwach sie sind. sehr ...

von Nöle 24.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Kann man eigentlich nach der Grundschule in eine Montessorischule wechseln?

Ist mir gerade so gekommen der Gedanke... Geht das? Ist das sinnvoll? Ist Montessoriabschluss einigermaßen einem Mittleren Reife Abschluss oder Abi z.B. gleichwertig oder stark entfernt davon? Kommt es auf die Schule an, auf die Region oder haben die alle den selben ...

von sojamama 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Von der Montessori wieder auf die Regelschule?....

Hallo, mein Sohn geht auf eine Montessori-Schule. Neulich hatte ich ein Elterngespräch wegen seines Leistunsstandes (habe ich drum gebeten) dort gehabt, und dabei habe ich gesagt bekommen, dass die Lehrerinnen sich ein '5.tes Grundschuljahr' bei ihm vorstellen könnten. Das ...

von gaby67 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Montessori

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.