Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hexhex am 21.07.2019, 16:38 Uhr

Lernen

Meine Kinder mussten ab dem 3. Schuljahr jeden Tag so zehn Minuten zusätzlich zu den Hausaufgaben üben, vor allem in Mathe. So hielten sie ihren Noten-Level von eins bis zwei.

Es gab aber auch Phasen, wo sie gar nichts extra lernen mussten, oder umgekehrt - vor einer Klassenarbeit - ein bisschen mehr (einige Tage lang ein Viertelstündchen). Als „viel“ würde ich das alles nicht bezeichnen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Tochter, 2. Klasse, will Fremdsprache lernen!

Heute, wir waren in der Buchhandlung und während ich in der Reiseabteilung stöberte , war meine Tochter in der Fremdsprachenabteilung zugange und verkündete dann aus heiterem Himmel, sie wolle eine ...

von Sille74 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Will nicht lernen

Hallo alle zusammen, Mein Sohn geht in die 3. Klasse , er ist total faul was das lernen angeht Er ist nicht so gut in der Schule und da zählt es halt das er besser lernen muss auf arbeiten, gestern lernten wir auf reli, er hörte nicht zu wenn ich was erklärte und wenn ich ...

von anem1225 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Die richtige Einstellung zum Lernen vermitteln

Manchmal frage ich mich, ob man etwas Bestimmtes tun oder auch lassen kann, damit Kinder selbst merken und verinnerlichen, dass sie in allererster Linie für sich lernen. Aufgrund des vorangehenden Threads dachte ich da gerade drüber nach. Meine Tochter ist erst in der ...

von Susanne.75 04.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Das kleine 1x1 - wie lernen eure Kinder es ?

Hallo, nun steht das Einmaleins vor der Tür ;-) Unsere Schule unterrichtet so, wie wir es früher auch gelernt haben: nach und nach kommen die Reihen dran, die Kinder müssen jede natürlich auswendig können. Jetzt meinte eine andere Mama zu mir, dass man heutzutage nicht ...

von Loretta1 03.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Ab wann lernen eure Kinder Schreibschrift?

Die Frage steht oben. Mein Großer hat damit nach den Winterferien in Klasse eins angefangen. Er hat sehr früh eine schöne Handschrift entwickelt und trotz Schreiben-durch-Lesen keine Probleme mit der Rechtschreibung. Mein Kleiner müht sich immer noch mit dem Malen von ...

von Zweizahn 10.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Vokabel lernen!

Hallo! Kann jemand eine "Vokabel - lern - App" (Englisch) empfehlen. Ideal wäre eine mit Audio. Meine Aussprache ist mies und möchte dies nur ungern an Kind weitergeben. Ach ja Kind ist Klasse 4 und möchte gerne Vokabeln lernen. Bisher haben wir alles in eine ...

von Karl07 15.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Lernentwicklungsgespräch 3. Klasse

Unser ehemaliges Förderschulkind entwickelt sich weiterhin gut. Noten 2er, 3er bis auf Mathe (da müssen wir noch mehr Einmaleins üben und die Übergänge von einem zum nächsten Hunderter). Er müsste sich melden, damit die Lehrerin auch weiß, ob er alles verstanden hat. Und ...

von Badefrosch 07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Aussagen über die Lernentwicklung auf d. Zeignis nicht wahrheitsgemäß - was tun?

Hallo liebe Community, mein Sohn geht in die 4. Klasse und heute gab es die Kopien der Halbjahreszeugnisse mit nach Hause. Es gab notenmäßig schon länger Probleme auf dem Zeugnis was nach Aussage einiger Fachleute, die unseren Sohn beurteilt haben, daran liegt, dass seine ...

von naturalMum 31.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Schreiben lernen

Hab zwar noch kein Schulkind, aber ich würde trotzdem gerne wissen was ihr von der Methode "schreiben nach Gehör" haltet und/oder wie eure Kinder damit zurechtkommen wenn sie "plötzlich" richtig schreiben müssen. Man hört von Experten ja eher das es ganz toll ist und die ...

von FinjasMum2013 14.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Wie überzeuge mein Kind ins selsbgesteuertes lernen Klasse zu sitzen?

Bin in HH. Tochter (4. Klasse offizielle, aber Kinder sind Lernstand Vorschule bis 4. in gleichem Zimmer) will zu einer frontalunterrichtende Schule wechseln, nach einer gute Hospitationwoche in September. Kinderpsychiater ist seit circa 1 Jahr sehr starke pro ...

von Happyg00d 09.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.