Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Geisterfinger am 19.01.2020, 19:26 Uhr

Junge schwänzt wohl Schule, ich soll jetzt rausfinden warum!

Ich denke schon, dass es der Schule/Lehrerin/Schulleitung frei steht nachzufragen, Atteste zu erbitten oä. Oder einfach menschlich mal nachzufragen. Ich finde aber nicht, dass das Aufgabe der Elternvertreter ist. Darüber hinaus sieht man jemandem nicht jede Krankheit an. Es gibt durchaus psychische Probleme oder sorgen, die sich in schmerzen offenbaren. Dass sich Schüler und Eltern das Maul darüber zerreißen, wer ihn wann scheinbar gesund gesehen hat, gehört meiner Meinung nach ebenso in der Klasse besprochen und muss nicht sein. Wenn ich als Elternvertretern mich einschalten würde, dann eher, ob Eltern und Schüler etwas tun können, um dem Kind den Wiedereinstieg zu erleichtern.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.