Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterplätzchen am 28.01.2020, 17:15 Uhr

Im Zusammenhang sehen

Das Kind der TE ist hochsensibel, war wegen Ängsten beim Psychologen, hat vielleicht ADHS und ist möglicherweise hochbegabt.
Wenn es nur die Hälfte davon mitbekommt und merkt dass es in jeder Hinsicht analysiert und therapiert weden muss, aber gleichzeitig super Leistung zu bringen hat ist es kein Wunder, wenn es in bestimmten Bereichen seinen Frust auslebt.
Mein Kind war laut KiGa ADS-Kind. Laut Ergotherapeutin aber völlig im Soll. In der Schule in Mathe und Deutsch angeblich hochbegabt und angeblich ADHS, also hier mit H!!, wegen Konzentrationsschwierigkeitne. Laut Arzt aber im grünen Bereich. Gewisse Inselbegabungen sind in dem Alter völlig normal.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.