Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anna3Mama am 30.08.2019, 13:54 Uhr

Ich kann aus, auch leidvoller Erfahrung, sprechen...

Ja ok, das kann sein, dass Lehrer das Prädikat "schlimmste Klasse " schnell verteilen. Wobei die 4 GS-Lehrerinnen der ersten 2 Kinder mit den Klassen sehr zufrieden waren.
Dieses "schlimmste Klasse" hab ich dann in der fünften des Sohnemanns mal gehört... ist dann im Laufe von 3, 4 Jahren aber besser geworden, mit dem Weggang einiger massiven Störenfriede.

Jetzt in der 5. meiner mittleren hieß es auch wieder sehr laute, lebhafte Klasse, allerdings ist sowohl die Klasse von Sohn und jetzt Tochter in dem Jahrgang, wo alle Klassen randvoll gemacht wurden bis 31 Kinder. Das ist sicher lauter als eine Klasse mit 23 oder 24 Schülern (wie die Jahrgangsstufen davor und dazwischen).

"Schlimmste Klasse " hab ich an der GS aber tatsächlich nur bei der Jüngsten gehört.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.