Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von naine am 03.07.2007, 18:57 Uhr

Hilfeeee schon wieder Läuse.....

ich krieg langsam echt ne Krise, meine Tochter (7) kommt jetzt zum wiederholten male mit Läusen aus der Schule, und wieder kein Schreiben mit dem Hinweis das Läuse "unterwegs" sind.
Habe gleich alle Maßnahmen ergriffen, und hoffe das wir die Plage bal überstanden haben. Morgen rufe ich dann erst einmal in der Schule an, werde denen vorschlagen, mal ein Schreiben rumgehen zu lassen.

LG Nadine

 
8 Antworten:

Re: Hilfeeee schon wieder Läuse.....

Antwort von cassie am 03.07.2007, 19:48 Uhr

bei uns gibts dann sofort für die betroffene klasse zettel und sollten mehr als zwei klassen betroffen sein, gibts sogar nen aushang vorne am schultor :-0

drücke die daumen, dass ihr bald wieder lausfrei seid ;-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfeeee schon wieder Läuse.....

Antwort von ajnam75 am 03.07.2007, 21:50 Uhr

bei uns war heute mal wieder ein läusezetel im ha-heft. kommt sehr häufig vor, aber die infos laufen super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfeeee schon wieder Läuse.....

Antwort von naine am 04.07.2007, 1:05 Uhr

Bei uns wurde bis jetzt nie ein Zettel ausgeteilt, was ich schon ärgerlich finde.

Ich habe zuerst Goldgeist verwendet, anschliessend ist sie duschen gegangen, danach habe ich ihre Haare mit einer Spülung versorgt, während diese einzog, habe ich in geschlagenen 4 Stunden alle Nissen die ich sehen konnte aus den einzelnen Strähnchen gezogen.

Morgen früh, das ganze noch mal, und dann heisst es hoffen, das wir es hinter uns haben.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das die Läuse so hartnäckig...

Antwort von Tathogo am 04.07.2007, 8:44 Uhr

...sind und alle Nas lang wieder an Schulen und Kigas auftreten liegt zum GRÖSSTEN TEIL daran,dass die meisten Leute die Behandling zu kurz bzw falsch durchführen!

Die Kinder werden viel zu früh wieder in die Schule geschickt,daheim werden nicht ausßreichend "Maßnahmen" ergriffen(Bettwäsche,Kuscheltiere etc waschen...)usw.

Ich empfehle die Seite www.kopflaus.ch!

Da ist die ganze Sache supergut erklärt-man ist danach ein regelrechter Kopflaus-Profi! ;o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das die Läuse so hartnäckig...

Antwort von naine am 04.07.2007, 11:11 Uhr

ja die Seite kenne ich von Ihrem ersten Befall her, habe auch alle Sofortmaßnahmen ergriffen, Bettwäsche wird täglich morgens nach dem aufstehen abgzogen und bei 90° gewaschen, Kuscheltiere und Dinge die nicht heiss gewaschen werden dürfen, kommen in Plastiktüten in die Gefriertruhe.
Haarbürste wir vor und nach dem bürsten mit kochenden Wasser abgespült. Sie darf auch erst wieder zur Schule, wenn der Arzt sie als Läusefrei bestätigt.

LD

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfeeee schon wieder Läuse.....

Antwort von sonnenwunder am 04.07.2007, 17:24 Uhr

Hallo!
Beim ersten Mal wurde dich ganze Schule komplett mit Infos eingedeckt.
Das muß ja auch ans Gesundheitsamt gemeldet werden.

Es waren sogar nur 2 Kinder betroffen und dann so ein Aufwand.

Ich bin aber Meinung, dsas IMMER alle Schüer informiert werden müssen.


Ich hatte als Kind mal Läuse und habe meine Mutter und meinen Bruder angesteckt, das war grausam. Meine Mutter hat aucb geackert beim Auskämmen der Nissen ...

Mir graut es echt davor und wir hatten bisher nichts.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@sonnenwunder

Antwort von naine am 04.07.2007, 18:50 Uhr

ich kenne das auch so, das sie Kinder zettel für die Eltern mit bekommen, damit diese zu Hause nach sehen können.

Meine Tochter war 4 Jahr lang im Kindergarten und hatte nie Probleme mit Läusen, aber jetzt schon zum dritten mal, dabei geht sie erst seit einem Jahr in die Schule.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfeeee schon wieder Läuse.....

Antwort von MichaelaPo am 06.07.2007, 21:49 Uhr

Liebe Nadine

ich bin inzwischen auch "Experte" was die Laeuse angeht: wir hatten von Oktober bis Mai immer mal wieder Lauese, die gingen so lange in der KLasse rum.
Also: wenn Deine schon Nissen hat, hatte sie schoen "laeger" Laeuse. Unbedingt eine richitge Laeuselotion benutzen und nach 1 Woche noch einmal - ganz wichitg!!!!!!!!!! Denn die Lotion toetet nur die lebenden Laeuse aber nicht die Eier, die schluepfen dann innerhalb einer WOche aus und es geht von vorne los. dann - solange noch Laeuse in der Schule rumgehen taeglich die Haare durchkaemmen, nur so kannst Du es im Anfang abfangen ( das war das schlimmste fuer uns, mit ner 2 jaehrigen neben uns, die beschaeftigt werden wollte...)
Bei uns hat geholfen, dass ein Arzt, der auf LAeuse spezilaisiert war ALLEN Eltern der Klasse einen Vortrag hielt, wie man sie richitg behandelt, danach war nach 8 Monaten Ruhe, vielleicht koenntest Du das mal vorschlagen????
Alles Liebe Michaela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.