Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von charly30 am 05.06.2007, 14:07 Uhr

Hilfe! Verkratzte Brille bei Schwimmunterricht!

Hallo,
bin recht neu hier im Forum und brauche heute mal einen Rat. Mein Sohn hatte heute Schwimmunterricht(Pflicht in der 3.Klasse). Wenn die Klasse sonst ankommt, sind die Spinte schon alle aufgeschlossen. Da gabs auch nie ein Problem mit den Sachen der Kinder. Aber heute waren alle Schränke verschlossen und die Kiddies mussten ihre Sachen auf die Fliesen legen. Mein Sohn trägt nun eine Brille (zum Schwimmen braucht er sie aber nicht. Er legt seine Brille für alle sichtbar, damit keiner drauftritt, auf seinen Klamottenstabel. Als der Unterricht aus ist und die Kinder in die Umkleide kommen sind alles Schränke auf und seine Brille liegt mitten auf dem Fliesen mit den Gläsern nach unten. Jetzt sind die Gläser zerkratzt, er kann kaum noch was erkennen. Wer haftet jetzt in so einem Fall? Die Badeanstalt oder die Schule? Ich pers. würde vielleicht Schule sagen, da die Kiddies von der Schule aus mit dem Schulbus dahinfahren und wieder zurück, und weil es auch ein Schulfach ist. Wem ist denn auch schon sowas passiert und kann mir hier weiterhelfen? Vieln Dank schon mal im Vorraus.

 
6 Antworten:

Re: Hilfe! Verkratzte Brille bei Schwimmunterricht!

Antwort von LoveMum am 05.06.2007, 14:28 Uhr

Hmm, nicht böse sein aber ich denke, da müsst ihr selber für aufkommen. Für Brillen gibt es Etuis und da hätte sie hinein gehört.

LG Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe! Verkratzte Brille bei Schwimmunterricht!

Antwort von charly30 am 05.06.2007, 14:49 Uhr

Hallo, das mit dem Etui ist ja ok. Für den Sportunterricht nimmt er es ja mit. Aber wenn man beim Schwimmunterricht sonst immer einen Spint hat, indem die Sachen geschützt sind, muss man die Brille ja nicht immer extra ins Etui legen?...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe! Leider doch

Antwort von Familie05 am 05.06.2007, 14:54 Uhr

Hallo hab ja 2 kidys mit Brille da musten auch Etuis her. Zu gar im Kiga wenn der kleine schlafen soll dürfen die nicht einfach auf dem Tisch liegen nicht mal im Schieber bei der erz. am Tisch im Etui.Zum Glück haben wir aber auch ein kulianten Optiker auch glaub ich kann ja die Augenärztin neue Gläser verschreiben das kostet dann doch nix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe! Leider doch

Antwort von 4+mehr-Mama am 05.06.2007, 16:53 Uhr

Ich denke auch, dass Ihr da schlechte Karten haben werdet - eine Brille gehört auf die Nase oder eben ins Etui, auch im Schrank.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe! Verkratzte Brille bei Schwimmunterricht!

Antwort von Graupapagei3 am 05.06.2007, 21:44 Uhr

Tja ich würde auch mal sagen - Pech gehabt. Ohne Brillenetui geht es nun mal nicht und ein Kind in der 3.Klasse sollte das im Griff haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ohrring verloren bei der Turnstunde

Antwort von KaMeKai am 06.06.2007, 8:50 Uhr

meine Tochter musste ihre langen Ohrringe beim Turnunterricht rausnehmen, die Lehrerin hat sie neben ihre eigene Tasche gelegt. Nach der Turnstunde war ein Ohrring weg. Ist eben auch unser Pech. Sie hätte ohne Ohrringe in die Schule gehen sollen an dem Tag oder Stecker reinmachen müssen.
Leider muss ich zugeben, dass das richtig ist - auch wenn es mich ärgert für einen teuren Ohrring.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.