Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama76 am 02.07.2007, 20:07 Uhr

@Henni

Also ich hab jetzt mitbekommen das hier schon mal die Frage war wegen Versetzung von eins nach zwei.
In der Klasse von meinem Sohn sind wirklich einige sitzten geblieben.

Bei meinem Sohn habe ich auch die Schwierigkeit das er durch seine Wahrnehmungstöhrung Probs hat und er kommt weiter.
Ich habe nur jetzt das Prob das er im zweiten Schuhljahr nicht mitkommt da er in Deutsch wirklich viele Probleme hat.
Ich übe zwar mit ihm hier und er geht auch zur Logopädin aber ich mache mir Sorgen.

Wie kann ich meinem Sohn noch helfen? Ich habe glaub ich mehr Angst als er.aber er merkt auch das er anders ist als alle anderen.

LG Mama

 
1 Antwort:

Kommst du aus D ???

Antwort von HEnni am 03.07.2007, 12:41 Uhr

wenn ja, dann sind die NICHT sitzen gebleiben, sondern ahben freiwillig das 1. Sj wiederholt...wahrscheinlich auf anraten des Lehrers. Sitzenbleibn KANN man nciht...(es sei denn es wäre ganz kurzfristig was geändert worden, gucke cih gern für dich nach..welches Bundesland?)

LG Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.