Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mandy2 am 29.05.2007, 21:10 Uhr

Geschwister allein lassen?

Hallo,

meine Tochter ist 10 und ihr Bruder ist 3,5 Jahre, wir mussten heute zur Elternversammlung (weiterf. Schule) der Großen, ich habe bd. Kinder zur Oma gebracht, meine Tochter meinte es wäre auch kein Problem gewesen, sie beide allein zu Hause zu lassen (wäre nat. einfacher gewesen). Da ich aber nicht wusste wie lange die Elternvers. dauert, wollte ich das nicht. Lasst Ihr Eure kl. und gr. Kinder allein zu Hause. Die Große bleibt ohne Probleme allein, aber wenn der Kleine dabei ist, hab ich so meine Bedenken.

Lg. Mandy

 
9 Antworten:

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von schnecke71 am 29.05.2007, 21:13 Uhr

Wir lassen sie nicht allein- unsere sind 10, 8 und 3J.
Ich find es einfach zu viel Verantwortung für die Großen, die ja selbst noch Kinder sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 29.05.2007, 21:36 Uhr

Fumi ist fast 11, Temi ist 6.

Seit mehr als einem Jahr lasse ich die beiden auch mal alleine. Angefangen habe ich mit tagsüber, wenn ich schnell in den Supermarkt über die Straße gegangen bin. Dann waren es abends auch mal Elternabende oder die Hausversammlung. Diese Veranstaltungen dauern selten länger als 2 Stunden und ich bin mit dem Rad innerhalb von 5 Minuten zu Hause. Inzwischen gehe ich auch mal in ein Restaurant oder eine Kneipe, wo es dann auch mal länger sein kann ;-).

Ich denke, es kommt auf die Kinder und die Umstände an. Wir wohnen in einem großen Mehrparteienhaus mit vielen Nachbarn. Irgendwer ist immer zu Hause und wir haben zu fast allen Nachbarn ein gutes Verhältnis. Beide Kinder können das Telefon bedienen, meine Handynummer ist eingespeichert.

Es ist halt so: Meine Eltern wohnen weit weg, andere Verwandte habe ich hier nicht. Und ich bin AE. Wenn ich mal weggehen will (Kneipe) oder muß (Elternabend) bin ich sonst schnell mal eben 20,- bis 50,- Euro für den Babysitter los. Das ist einfach nicht machbar. Dann wären Ausgeh-Abende für Mama ganz gestrichen und sogar wichtige Veranstaltungen wie Elternabende und Vorträge stark reduziert.

Vielleicht könnt Ihr ja mal klein anfangen und sehen, ob es klappt.

Ich würde allerdings NIE sowas gegen den Willen auch nur eines der beiden Kinder machen.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von Birgit 2 am 29.05.2007, 22:19 Uhr

Hallo,
meine Kinder sind fast 10 und fast 3. Tagsüber lasse ich sie nie zusammen allein, abends, wenn die Kleine im Bett liegt schon. Aber bei so einer Entscheidung spielen viele Faktoren eine Rolle:

- meine große Tochter ist sehr selbständig

- wir sind im Radius von höchstens 10 min weg

- wir wohnen in einem kleinen Dorf

- mit vielen netten Nachbarn, und einer ist immer zu Hause

- wir haben sowohl Alarmanlage (mit Weiterleitung aufs Handy)als auch Feuermelder

- meine Tochter weiß sich in Notsituationen zu helfen...

Wir können es gut mit uns vereinbarhen.

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von sonnenwunder am 29.05.2007, 22:46 Uhr

Hallo
Ich habe vier Kinder: 9, 8 und 2 mal knapp 4.
Die Großen lasse ich mittlerweile mal tagsüber für ca 1 h allein.
Bin aber immer per Handy erereichbar und mache auch manchmal "Kontrollanrufe".
Aber ich vertraue ihnen, da besonders der Jonas ( knapp 10) sehr vernünftig ist.


Mit den Kleinen lass ich sie aber nie allein zu Hause, weil die echt noch anstrengend und unberechenbar trotzig sind.
Ist bei mir aber auch die doppelte Anzahl Kinder.
Abends hätte ich irgendwie noch mehr Bedanken.

Aber wenn Du innerhalb weniger Minuten zu Hause sein kannst und Deine Tochter auch anrufen würde...warum nicht..
Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von ajnam75 am 30.05.2007, 7:23 Uhr

höchstens wenn ich mal um die ecke zum bäcker gehe, aber meine mum wohnt gleich ein tür weiter, da können sie bei problemen klingeln.

für längere zeit würde ich die zwei (9 u. 4) nicht allein lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von RenateK am 30.05.2007, 10:28 Uhr

Hallo,
ich habe ja nur einen Sohn, den lasse ich seit er 7 ist (jetzt wird er bald 9) auch abends mal allein, tagsüber für eine Stunde habe ich ihn auch mit 5 schon mal allein gelassen, wenn er nicht mit wollte.
Aber eine 10jährige mit einem 3jährigen allein zu lassen, da hätte ich glaube ich nicht so ein gutes Gefühl.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Unsere Jungs sind 10 und fast 7.

Antwort von Trini am 30.05.2007, 10:41 Uhr

Und die waren jetzt schon zweimal richtig lange abends allein.
Aber - unsere Nachbarn hatten den Schlüssel und die Jungs deren Telefonnummer (und unsere Handynummer).

Haupt"problem" bei den beiden relevanten Abenden war, daß sie auch allein ins Bett gehen mußten und wir auch "weiter weg" waren.


10 Jahre und drei Jahre würde ich nur machen, wenn das kleinere Kind schon schläft, wenn ich das Haus verlasse.

Trini
Zu unseren gängigen Elternabendzeiten hätte ich kein Problem mehr.
Man braucht mit dem Auto keine 5 Minuten von der Schule nach Hause.
Der Lütte würde schon tief und fest schlafen und die Fernbedienung vom Fernseher kann man ja mitnehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von mausiherz34 am 31.05.2007, 8:54 Uhr

Meine beiden Mädels sind jetzt 14 und 9.Aber da wir beide berufstätig sind und niemanden hier in der Nähe zum "aufpassen" haben,muss ich die beiden leider immer wieder alleine lassen.Nämlich Samstags wenn ich arbeiten muss und mein Mann auch.Es sind dann meistens so ca. 4 Stunden die sie alleine sind.Ein gutes Gefühl habe ich dabei nie,aber wenn es nicht anders geht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwister allein lassen?

Antwort von karamell am 01.06.2007, 10:50 Uhr

ich lasse meine beiden (neuneinhalb und vier) gelgentlich allein zuhause, wenn ich zB einkaufe. Die Große kommt aber lieber mit so das ich noch nicht die rechte Gelegenheit hatte das mit ihnen zu üben. Schon allein weil sich hier bisher alles gut so timen ließ das der Vater bis dahin zuhause war.
Der arbeitet jetzt aber tageweise in einer anderen Stadt so das ich die Gelegenheit nutze das mal langsam "einzuschleichen". Nächtste Woche zB ist nachmittags um halb fünf eine Elternversammung die zu einem Kurs gehört, den die Große besucht. Ich habe mit beiden Kindern besprochen, daß sie ca eine bis ein einhalb Stunden allein zu hause sein werden.
Ich bin mir sicher das die beiden keinen Mist machen werden und über Handy erreichbar. Wenns gar nicht funktionieren sollte bin ich in zehn Minuten zuhause.

Abends hatten wir bisher immer nen "Babysitter", da die Große Angst hat allein abends zuhause und ich ihr dann nicht auch noch die Kleine aufs Auge drücken kann
D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.