Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ceca2 am 29.03.2008, 9:28 Uhr

Geburtstag in der Schule

Hallo zusammen,

mein Grosser wird bald 8 und ich wollte mal was anderes als Muffins in die Schule mitgeben. Was gebt Ihr so mit. Gerne auch mal was gesundes...

Gruesse
Ceca2

 
6 Antworten:

Re: Geburtstag in der Schule

Antwort von Pauline04 am 29.03.2008, 9:33 Uhr

Meiner hatte bisher fast immer in den Ferien Geburtstag. Letztes Jahr fiel der Geb aber dann doch in die erste Schulwoche. Er hat kleine Käsespieße und Minibrezeln mitgenommen.

Für die, die keinen Käse mögen gab's auch aufgespieste Mini-Salamis. Mit Gurke oder Tomate ...

War alles leer.
(Da sie gerade das Thema "Europa" hatten kamen die Fähnchenspiese auch gut an !)

Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nicht gesund aber spaßig..

Antwort von Nathalie B. am 29.03.2008, 11:42 Uhr

Hallo,

ich hatte für Kai Ü-Eier für seine Klasse gebracht, einfach einige Zeit vorher geschaut, welcher Markt sie mal wieder für 0,39 EUR anbietet, so der Spaß am Ende gerade mal 9,-EUr kostete, keine Zeit beanspruchte und keine Kuchenkrümel in der Klasse verursachte.

Und Kinder und Lehrer hatten in der Pause alle Spaß!

LG
Nat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstag in der Schule

Antwort von Ebba am 29.03.2008, 11:45 Uhr

Wenn's was gesundes sein soll, dann kannst Du doch eine schöne Obstplatte machen, mit Trauben, Ananas, Kiwi o.ä.
Ich habe früher unserer Tochter schon mal eine große Glasschale gestreiften Wackelpudding (d.h. Schichten verschiedener Sorten) mit in den KiGa gegeben bzw. hingebracht. Das sieht schön aus, schmeckt den Kindern und gibt's nicht jeden Tag.
In der Schule wird der Geburtstag zum Glück idR kaum mehr gefeiert. In der ersten Klasse durfte jedes Geburtstagskind seine Lieblingsbuch mitbringen und dann wurde daraus vorgelesen, ansonsten wurde, zur Erleichterung und unter großer Zustimmung aller Eltern, nix mitgebracht. Dann wechselte zwar die Lehrerin, aber viele haben sich weiterhin daran gehalten nichts bzw. wirklich nur Kleinigkeiten mit in die Schule zu bringen.

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstag in der Schule

Antwort von dani_j_j am 29.03.2008, 11:57 Uhr

mir steht es auch übermorgen bevor und ich werd mit ner Kiste Obst da aufschlagen und alles hübsch kleinschneiden...
Gemüse und Dipp fänd ich auch schön, bin ich aber zu faul für ;-)))
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstag in der Schule

Antwort von hgmeier am 31.03.2008, 12:50 Uhr

Du solltest aber darauf hinweisen, wenn in den Salamis Schweineflsch ist. Könnte ja sonst Ärger geben.

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=700243

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ hgmeier - wg Schweinefleisch

Antwort von Ceca2 am 01.04.2008, 12:00 Uhr

So ein Bloedsinn! Meine Kinder sind Muslime. Mein Sohn weiss seit er im Kindi ist, dass er sein Essen nicht mit anderen tauschen soll und er kapiert es. Wurst und Fleisch isst er nur, was er von daheim mitbekommt oder wenn's mit mir abgeklaert ist. War nie ein Problem.

Meine Tochter (bald 4) lernt es langsam, neulich hat sie 4 Wuerstchen zum Mittagessen verdrueckt. Erzieherin haette ihr vegetarisches Essen geben sollen (sie isst einmal die Woche im Kindi). Aber soll sie deswegen erbrechen? Ich glaub ich spinn.

Was diesen kurzen Artikel angeht, kann ich mir vorstellen, dass der Junge den Schulhof reinigen musste, weil er ev. gehaessig den muslimischen Kindern gegenueber war, nicht weil es keine Moslemkost war. Und in der 3. Klasse sollten die Kids (die muslimischen) Bescheid wissen, was sie essen duerfen und was nicht.

Gruesse
Ceca2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.