Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bela66 am 18.12.2019, 16:18 Uhr

Geärgert-werden in der Schule

Kinder sind keine selbstlosen, gerechten kleinen Heiligen. Sondern sie bilden schnell eine gewisse Rangordnung, und da stehen die älteren Kinder natürlich weiter oben. Nicht schön, aber natürlich.

Ältere Kinder genießen es durchaus auch, ein bisschen „Macht“ zu haben über die jüngeren. Das ist eine Eigenschaft, die Erwachsene auch haben, sie leben sie lediglich anders aus: Im Job durch Anführer-Gesten und -verhalten, durch dicke Autos, ein ironisches Verhalten gegenüber Untergebenen, durch das Nicht-Grüßen von bestimmten Leuten, die nicht zum „inner circle“ gehören usw.

Das ist keine Rechtfertigung, es soll nur heißen, dass Kinder nicht von Natur aus ein tolles Sozialverhalten haben, sondern das erst lernen müssen. Und dabei müssen wir Erwachsenen ihnen helfen.

Dabei kommt es auf die Situation an: Die üblichen Schulhof-Rangeleien muss man nicht einzeln aufdröseln oder überbewerten. Erwachsene müssen nicht ALLES für die Kinder regeln und übernehmen. Etwas anderes ist es, wenn mehrere Kinder eine Truppe bilden und sich z. B. auf Erstklässler einschießen, um sich groß zu fühlen. Davon möchte ich als Lehrerin erfahren, wenn ich es selbst nicht mitbekomme (ich versuche, die Augen überall zu haben, aber das klappt nicht immer).

Fazit: Wenn Dein Sohn unter der Situation leidet, sich das Ganze wiederholt und immer wieder ein Thema ist, bitte einfach mit der Klassenlehrerin sprechen. Sie kann nicht helfen, wenn sie nichts erfährt!
Wenn eine Mutter mir so etwas erzählt, knöpfe ich mir die betreffende Gang sofort vor, berichte das Ganze auch den Kolleginnen, in deren Klasse die Kids gehen, und behalte die Truppe in der nächsten Zeit mehr im Auge.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.