Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mandy2 am 30.09.2006, 19:44 Uhr

Fettige Haut und Haare?

Hallo,

meine Tochter ist 9 J. und sonst hat es immer gereicht, wenn ich ihr einmal die Woche die Haare gewaschen habe, seit kurzem muss ich es 3mal machen, weil sie schnell fettig werden. Auf der Nase kriegt sie auch schon Mitesser, deswegen gehe ich nun auch mir ihr zum Hautarzt, ich hätte jetzt gern mal von Euch gewusst ob die Haare Eurer 9 oder 10 Jährigen auch fettig werden, ist das in diesem Alter ganz normal oder alles zu früh?

Lg. Mandy

 
11 Antworten:

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von Mijou am 30.09.2006, 21:14 Uhr

Hallo,

ist Deine Tochter schlank oder pummelig? Wenn sie Übergewicht hat, kann es sein, dass sie zu früh in die (Vor-)Pubertät kommt. Im Fettgewebe wird ja Östrogen gebildet, das weibliche Geschlechtshormon. Ist der Körperfett-Anteil zu hoch, kann dies vorzeitig passieren.

Auch zu fettreiche Ernährung regt die Talgdrüsen an. Überlege mal, ob sich am Speiseplan Deiner Familie etwas verbessern ließe (zuviel tierisches Fett, Schoki, Frittiertes?).

Wenn Ihr Euch vollwertig ernährt, Deine Tochter schlank ist und sich viel bewegt, hat die erhöhte Talgproduktion sicher nicht viel zu bedeuten. Ansonsten würde ich den TV-Konsum drastisch einschränken und die Lebensweise und Ernährung (am besten der ganzen Familie) überdenken und ggf. umstellen.

Grüßle,

Mimi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mijou

Antwort von Mandy2 am 30.09.2006, 21:43 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort, meine Tochter ist eher untergewichtig und bewegt sich viel, mag nichts Fettes, isst gern Süßes, aber wenig Schokolade, vor dem TV sitz sie in der Wo. ne halbe Std., am WE etwas länger. Ich war mir jetzt nur nicht sicher, ob es sehr ungewöhnlich ist, in diesem Alter schon fettige Haare zu haben.

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

männliche Hormone

Antwort von SusanneZ am 01.10.2006, 8:02 Uhr

Also "normal" ist es für das Alter nicht, aber klingt stark nach aufkommender Pubertät (Mädchen im Schnitt mit 11 Jahren). Was fällt dir denn noch an deiner Tochter auf? Ist sie schnippiger, unausgeglichener, wachsen Haare unter den Armen und im Genitalbereich und bekommt sie langsam ein wenig Busen? Dann wäre das die Pubertät und somit die Akne als auch fettiges Haar normal. Wenn es ganz schlimm wird, mal zum Hautarzt gehen, sodass der etwas verschreiben kann, was zumindest die Haut vor Langzeitschäden (Narben,...) schützt.

Mit dem Haarewaschen ist es so, dass man durch zu häufiges Waschen (alle 1-2 Tage) die Talgdrüsen noch mehr anregt. Ich komme 3 Tage hin, wenn ich Shampoo von Schwarzkopf (soll keine Werbung sein) nehme und NIE wechsel sowie nicht gleich bei leichter Fettigkeit schon wasche. Sprich, wenn ich mal gewechselt habe oder ausnahmsweise schon nach 2 Tagen gewaschen hatte, dann musste ich auch das nächste mal nach 2 Tagen waschen. Ansonsten komme ich stets mit 3 Tagen hin ;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von karamell am 01.10.2006, 9:18 Uhr

unsere große ist ach fast neun, und auch bei ihr werden die haare schneller fettig. sie isst weder fettreiech noch ist sie übergewichtig, denke einfach es ist eben doch "normal".
D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von KatjaR am 01.10.2006, 9:37 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 10 und ihre Haare werden auch schon schneller fettiger als früher. Bei Erwachsenen gibt es auch Unterschiede, manche waschen jeden Tag, manche viel weniger.
Du mußt dir bestimmt keine Gedanken darüber machen. Wenn dich das viele Haarewaschen nervt, vielleicht mal versuchen, es etwas herauszuzögern.

Grüße
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine ist 9..

Antwort von pickup am 01.10.2006, 10:30 Uhr

... und ich denke sie ist auch schon voll in der Frühpupertät, denn:
die Haare sind auch schneller fettig, waschen tut sie sich kaum noch (muß echt daneben stehn und aufpassen sonst macht sie es wirklich nicht!),
sie ist super launisch, und sie spielt (wenn mir das jetzt auch voll peinlich ist), jeden Tag an sich rum , bzw, jede Nacht wenn sie ins Bett geht, denn sie will immer das die Türe offen bleibt, also angelehnt aber sie stöhnt dabei immer wie ein Erwachsener (ist mir jetzt echt peinlich aber mußte mal raus!!!)
Wenn ihr mein Gesicht sehen könntet hättet ihr grad super roten Bildschirm, aber vielleicht bin ich nicht die einzige, der es so ergeht.
Im übrigen ist sie superschlank, hat knapp 30 kilo mit knapp 1,40 groß.
Also kommen eher die superschlanken in die Vorpupertät??
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von Claudia36 am 01.10.2006, 11:35 Uhr

Meine ist 10 und ich habe noch nix von fettigen Haaren gemerkt, da sie eh jeden Tag duscht und sich die Haare wäscht.
Bei ihr beginnen aber die Schweißdrüsen unter den Achseln...ihre Arbeit...sie richt wenn sie aus der schule kommt oft nach Schweiß, trotz tägl. duschen....habe ihr jetzt ein Deo gekauft was sie auch benutzt und in die Schule zum Sportunterricht immer mitnimmt.

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von 4+mehr-Mama am 01.10.2006, 11:44 Uhr

Mein 9-jähriger pickelt auch shcon vor sich hin *seufz* Seine Haare sind allerdings so strohig, dass er die im Grunde nie mit Shampoo waschen müsste...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von LadyIndiana am 01.10.2006, 13:31 Uhr

Meine Tochter ist 8 und seit einiger Zeit muss sie auch 3 mal die Woche duschen. Anfangs dachte ich,sie hat das Shampoo net richtig ausgespült, bis ichs mal wieder selbstgemacht hatte.

Ich denke,daß das vollkommen normal ist!
Frühpubertät,naja. Denk ich nicht. Einfach nur ein veränderter Hormon Haushalt.
Sie hat noch nirgends Haare,ist nicht frecher etc.
Auch Kinder Körper passen sich vermutlich irgendwie der Zeit an.
Deshalb denke ich,daß das nicht wirklich was mit Pubertät zu tun hat!
Klasskameradinnen Mütter erzählen das Selbe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fettige Haut und Haare?

Antwort von latschyo am 01.10.2006, 20:16 Uhr

hallo,auch meine tochter hat früh mit fettigen haaren und pickeln angefangen.wir mussten jeden tag haare waschen,es ging nicht anders,nun ist sie gerade 12 geworden,ein bisserl hats schon nachgelassen.aber sie sieht immer noch wie ein streuselkuchen aus.und es wird auch noch ´ne weile dauern,aber ihre regel hat sie noch nicht.auch bei meinem 8-jährigen zeigen sich schon die 1.mitesser auf der nase.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mijou

Antwort von palisade am 02.10.2006, 17:22 Uhr

Was hat bitte der TV-Konsum mit fettigen Haaren und Mitessern zu tun???? verdutzte Grüße von Pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.