Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kindermotte am 29.09.2005, 23:01 Uhr

Es geht weiter...DYSKALKULI...Endlich Fortschritte!!!

Hallo!
Wollte nur kurzen Zwischenstand mitteilen...
Anne-Sophie macht nun seit knapp 6 Wochen Therapie wegen ihrer Dyskalkuli. Nachdem wir am Anfang doch eher sorgenvoll in die Zukunft blickten erscheint nun doch ein Sonnenstrahl am Horizont! Sie hat nun die ersten Erfolge, kann im 10-Bereich ohne Schwierigkeiten addieren, beginnt nach den Herbstferien mit 20-Bereich und dann so langsam auch mit Minusaufgaben. Vor allem hat sie keine Angst mehr vor Mathe und geht sogar ganz gerne in die Schule.
unsere Therapeutin hat lange und mehrfach mit ihrer Klassenlehrerin gesprochen, seitdem klappt es in der Schule besser.
Ich hoffe sehr, daß dieser Zustand anhält und nun endlich eine echte Zusammenarbeit zwischen Schule-Elternhaus-Therapie stattfindet!
Melde mich zu dem Thema wieder, für alle die es interressiert!!!
Bis dahin erst einmal schöne Herbstferien!!!!
Lieben Gruß und vielen Dank für die vielen natten Mails...
Tanja

 
2 Antworten:

Re: Es geht weiter...DYSKALKULI...Endlich Fortschritte!!!

Antwort von KaJaJa am 30.09.2005, 10:20 Uhr

Das sind doch super Neuigkeiten. Alles Gute weiterhin.

Grüsse Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es geht weiter...DYSKALKULI...Endlich Fortschritte!!!

Antwort von Bibilein am 02.07.2007, 21:35 Uhr

Hallo!
MeineTochter ist bereits 15 Jahre alt.Sie kommt nach den Sommerferien in die 9. Realschulklasse.Meine Tochter hat seit der 3. Klasse große Schwierigkeiten in Sachen Mathe.Sie schreibt seit der 5.Klasse in fast jeder Arbeit eine 6.Wie kann ich meiner Tochter helfen?Wie bekomme ich sie aus diesem Teufelskreis?MfG. Bibi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.