Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AndreaundAnna am 18.04.2007, 13:19 Uhr

erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Hallo zusammen,

meine Tochter ist 7 Jahre alt und in der 2. Klasse. Leider isr sie ein echter Lesemuffel und wir brauchen dringend Übung.
Ich bin froh gewesen, als sie neulich den Wunsch äußerte, spannende Bücher lesen zu wollen.

Allerdings verliert sie schnell die Lust, wenn die Buchstaben zu klein geschrieben sind oder NUR Text auf den Seiten ist.

Bei "Bibi Blocksberg" meinte sie, würde sie nur Bahnhof verstehen...

Habt ihr vielleicht ein paar Büchertipps, die ehr für´s erste Schuljahr geeignet sind, da sie echt schlecht liest ?!

Danke, Gruß Andrea

 
5 Antworten:

Re: erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Antwort von max am 18.04.2007, 13:23 Uhr

alle Erstlesebücher. Ich glaube Nick Nase sind Krmis oder Detektivgeschichten. Da hat Lisa 1 Buch davon und man muss mitraten am Schluss oder so ähnlich. Schau mal bei amazon oder im Buchhandel.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Antwort von schneggal am 18.04.2007, 13:35 Uhr

Beim Leseraben von Ravensburger gibt es auch so mitrate Krimis für verschiedene Lesestufen.

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Antwort von sumse am 18.04.2007, 14:34 Uhr

Kommissar KUgelblitz-Das schwarze Q

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Antwort von sun1024 am 18.04.2007, 18:14 Uhr

Ganz für den Start habe ich meinem Sohn "Die heiße Spur" von Hans J. Press gekauft. Da ist immer auf der einen Seite ein Text mit einem "Kriminalfall", und auf der anderen Seite ein Suchbild dazu. D.h. man muss immer nur eine Seite auf einmal lesen.

Danach ist er umgestiegen auf die Serie "Das mgische Baumhaus" von Mary Pope Osborne, wo er gerade Band 10 liest.

Die Schrift ist relativ groß gehalten, die Themen sind spannend, und die Kapitel sind kurz. Wir haben anfangs die Kapitel abwechselnd vorgelesen - mein Sohn, meine Tochter und ich - aber inzwischen liest er sie auch alleine.

Es gibt vom magischen Baumhaus auch einen günstigen Sammelband, aber wir haben die Einzelbände gekauft, weil ich das motivierender zu lesen finde, wenn man relativ schnell ein ganzes Buch schafft.

Viel Glück!

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: erste Lese Krimis- Ideen gesucht

Antwort von mamaj am 19.04.2007, 8:03 Uhr

Auch wenn es nicht ausgesprochene Krimis sind, meine Tochter findet "Hexe Lilli" ganz toll und behauptet, das die Bücher genau so spannend seien wie Krimis.

LG
mamaj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.