Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lillimax am 19.02.2020, 14:38 Uhr

Elternängste...

Hallo,

Eltern überschätzen die Wichtigkeit der Kiga-Freunde oft bei weitem. Klar ist es anfangs für das Kind leichter, wenn es bekannte Gesichter in der Klasse hat. Aber das legt sich schnell. Eltern müssen oft schon bald überrascht und enttäuscht feststellen, dass keiner der früheren Freunde sich noch um ihr Kind kümmert - und umgekehrt. Denn an der Grundschule werden die Freundschaften nochmal ganz neu gemischt.

Es ist einfach sehr reizvoll für Kinder, dass sie hier nochmal völlig andere Kinder kennenlernen, und oft ist schon nach wenigen Wochen der Kiga-Freund uninteressant geworden. Muss nicht so sein, ist aber gar nicht selten so. Es war bei uns auch so, die zwei besten Kiga-Freunde meiner Tochter (ein Junge und ein Mädchen) ließen sie ziemlich rasch links liegen, und meine Tochter fand ebenfalls neue Freundinnen.

Und es ist Quatsch, dass es „traumatisierend“ wäre, auf eine andere Schule zu kommen, wirklich. So wie Du Dein Kind schilderst, wird es überhaupt keine Probleme haben, Freunde zu finden. Da gibt‘s von Deinem Kind auch keine „Tragweite“ zu erfassen. Sondern die Einzigen, die hier ein Problem (weil viel Angst) haben, sind wir Eltern. Auch Du sprichst eher von Dir selbst, als von Deinem Kind, und viel mehr von Deiner eigenen Angst, als von seiner. Es ist wichtig, das zu sehen, sonst krampft man herum und steckt das Kind irgendwann mit seinen Ängsten an.

Du würdest im Zweifel eher den Aufwand bereuen, den es bedeutet, den Besuch der nicht-zuständigen Schule zu erreichen. Vor allem, wenn die Freundschaften schon nach kurzer Zeit keine Bedeutung mehr für Dein Kind hätten, was gut sein kann.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.