Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von misses-cat am 17.08.2019, 10:39 Uhr

Die Gründe die du nennst sind kein Grund ein Kind zurück zustellen

Hier, ebenfalls NRW , würde das auch nicht klappen .
Mein Sohn der jetzt in die 5 Klasse kommt ist von Ende Juli, also würde er mit gerade 6 ein geschult. Er ist auch eher klein und zierlich. Er hatte die schlimmste Klassenlehrerin 4 Jahre lang die man sich vorstellen kann.
Und er hat es trotzdem gemeistert, er ist dran gewachsen. Er hatte ne Empfehlung jetzt für die Realschule und geht jetzt auf eine gute Gesamtschule hier im Ort ab Ende des Monats.
Du versuchst deinem Kind gerade jegliche Anstrengung und jeglichen Lernerfolg abzunehmen.
Du sagst selber das er nächstes Jahr eine tolle Lehrerin bekommen würde, glaube mir das macht lecker 60 % aus ob er es in der Schule leicht haben wir oder nicht.

Meine mittlere Tochter ist von Mitte August, sie wird nächstes Jahr eingeschult und ist dann zwei Tage vorher gerade 6 geworden, sie ist aber vom Typ her ganz anders als mein großerhat ein mega Selbstbewusstsein und ist so schon sehr sehr weit.
Was ich damit sagen will , du hast bzw ihr habt noch ein Jahr Stärke das Selbstbewusstsein deines Sohnes, Gib ihm nicht das Gefühl das du alles damit entschuldigst das er der jüngste ist, einer ist immer der jüngste. Und es ist egal ob er der beste ist oder der schlechteste solange er sein bestes gegeben hat und glaub mir ( ich habe schon drei Mal mit meinen Kindern die Grundschule durch) wenn er laut Arztpraxen jetzt schon schulreif ist würde noch ein kitajahr für alle eine Qual werden.
Lg

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.