Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3fachmama am 30.08.2007, 14:11 Uhr

danke für die Antworten ACHTUNG LANG

, ich glaube, man hat mich nicht ganz richtig verstanden, als ich vom Schulproblem meiner Tochter erzählt hab (bei Conny77).
Klar ist Spagat und Radschlagen nicht das, auf dass es im Sport nur ankommt. Das war ja nur ein Beispiel. Mir geht es nur darum, dass fast jeder in unserer Klasse gemerkt hat, dass dieser Lehrer die Kinder in mancher hinsicht regelrecht mobt. Vor allem hat er es halt auf meine Tochter und noch ein Mädchen abgesehen. Bei uns im Turnunterricht wird auch nicht so viel gemacht. wenn ich meine Kinder frage, werden meisstens nur spiele gemacht. Leichtathletik gaaanz selten. Wenn die einmal im Schuljahr die Halle verlassen ist das viel. Letztes Jahr haben die noch nicht mal die Bundesjugendspiele mitgemacht.
Bei ihm merkt man und hört es auch bei vielen Kindern ( auch in anderen Klassen) heraus, dass er auf sympathie setzt.
In seiner letzten Klasse (4.) hat er die Kinder gefragt, auf welche Schule sie gehen wollen, danach hat er die Noten gemacht. Zu einem Kind hat er gesagt: wenn ich gewusst hätte, dass du aufs Gymn. willst, hätte ich dir eine andere Note gegeben. Das find ich den Hammer.
Meine Tochter erzählt mir oft, dass dieses andere Mädchen sie oft tritt oder sie piesackt ( dafür ist sie bekannt), und dann wehrt sich meine Tochter. Der Lehrer mischt sich überhaupt nicht ein. Eigendlich ist es seine Aufgabe sich darum zu kümmern (egal wer angefangen hat). Vor allem bin ich der Meinung, dass er sich schon längst mit uns hätte sollen in verbindung setzten, wenn er Probleme mit unserem Kind hat. Oder sehe ich das falsch. Sport ist eigendlich eine Note, die mir völlig egal ist, aber nicht, wenn er die Noten nach sympathie macht.
Übrigens hat er direkt nach dem Gespräch mit meinem Mann zu meiner Tochter im Unterricht gesagt: Und nächstes Mal bekommst du die selbe Note!
Das ist doch nicht fair.

 
5 Antworten:

Re: danke für die Antworten ACHTUNG LANG

Antwort von glückskinder am 30.08.2007, 14:15 Uhr

Sucht den Beratungslehrer eurer Schule auf, bittet die Schulleiterin zum Gespräch. Hier besteht großer Klärungsbedarf zwischen Lehrer und Elternhaus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke für die Antworten ACHTUNG LANG

Antwort von 3fachmama am 30.08.2007, 15:07 Uhr

Das hab ich schon getan. Am Dienstag haben wir einen Gesprächstermin mit unserem Direktor. Einen Beratungslehrer haben wir nicht ( Dorfschule). Aber der Direktor ist auch sehr in Ordnung. Mit dem kann man reden. Aber ich weiß trotzdem nicht, wie es weitergehen soll. Dem Lehrer scheint das alles egal zu sein. So hatte mein Mann mal den Eindruck beim Gespräch unter 4 Augen am Dienstag. Vor allem hat der Direktor ihn ja schon drauf angesprochen, weil er so frech gegen die Kinder ist. Das scheint ihm nix auszumachen. Unsere Tochter würde gerne in die Zirkus AG. Aber das macht auch dieser Lehrer. Es ist wie ein kreislauf, aus dem man nicht rauskommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke für die Antworten ACHTUNG LANG

Antwort von mueckenmuskel am 30.08.2007, 16:07 Uhr

Das ist schon heftig, wenn solche Worte fallen. Besonders das mit der Schulwahl, aber auch wegen der Note. Und das wird er ja nicht nur bei deinem Kind bringen. Da muss man das Gespräch suchen und ich finde Klasse das ihr euch einen Termin beim Rektor habt geben lassen. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich hatte eine Sportlehrerin

Antwort von SilvanaR am 30.08.2007, 16:40 Uhr

die meinte Am Anfang des shculjahres, dass egal, wie ich mich anstrenge nicht besser als eine 4 bei ihr bekomme, da ich nicht außerschulisch in ihren Kursen war

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke für die Antworten ACHTUNG LANG

Antwort von glückskinder am 30.08.2007, 20:24 Uhr

Kündigt dem Lehrer an, wenn sich sein Verhalten nicht ändert, werdet ihr euch ans Schulamt wenden. Dies hilft schon manchmal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.