Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kaddijj1 am 02.09.2005, 20:16 Uhr

Brauche mal Rat

Hallo, ich schreibe zum ersten mal hier...
Mein Sohn ist 7 und kam letztes Jahr zur Schule. Wir hätten gerne noch ein Jahr gewartet, aber die Schulärztin meinte er wäre reif!
Nach kurzer Zeit stellten sich dann Lernschwierigkeiten ein und er blockte total ab.
Nach einigem hin und her entschieden wir uns dann, dass er die 1.Klasse wiederholt. Nun wurde er von einer Sonderschulpädagogin getestet und sie kam zu dem Ergebnis, dass er Lernbehindert ist!!! Für mich war das total schlimm. Sie wollen das er sofort zur Sonderschule wechselt. Wir haben uns Bedenkzeit erbeten. Wir halten ihn eher für faul, aber nicht lernbehindert. Naturwissenschaftlich hat er unheimlich was drauf. Hat jemand ähnliches erlebt, oder kann mir einen Rat geben??? Wäre sehr dankbar.

 
3 Antworten:

Re: Brauche mal Rat

Antwort von MauRe am 02.09.2005, 23:01 Uhr

Hallo,
einen Rat geben, hm, das ist schwierig, wenn man deinen Sohn nicht kennt.
Was sagen den seine Lehrer dazu??? Die kennen Ihn ja...

Ich denke, auch Kinder mit Lernproblemen, können in Naturwissenschaften oder auf anderen Gebieten sehr gut sein. Nur, es hilft ihm ja nicht, falls er wirklich Schwierigkeiten hat. Vor allem, würde es ihn ja auf Dauer auch selber frustrieren, wenn er nicht "mitkommt".

Ich würde mir versuchen noch andere Meinungen einzuholen (Lehrer etc). Manchmal sieht man als Elternteil Sachen schon "etwas anders" als Sie sind, manchmal sehen wir die Sachen aber auch richtig... Von daher finde ich andere objektive Meinungen sehr wichtig.

Mein Sohn sollte damals lt. Kiga auch auf eine "Sonderschule" gehen, allerdings wegen seinem Sozialverhalten in der Gruppe (Klassenclown). Ich bin dann zum Kinderarzt, Schulärztin und zum Schluß zur Direktorin einer Montessouri-Schule gegangen. Es war eine endlose Prozedur, aber es hat sich gelohnt. Er ist jetzt auf dieser Montessouri-Schule und es klappt bisher relativ gut (3. Klasse). Klar, er hat diese Probleme, aber durch das "andere" Lernprinzip, klappt es ganz gut...
Und ganz ehrlich: Auf einer "normalen" Grundschule...das wäre granatenschief gegangen muß ich zugeben :-). Also, ein bißchen wahres war wohl doch dran...

Ist ein bißchen lang geworden, ich hoffe du verstehst wie ich das alles meine...

Ich hoffe ihr findet eine Lösung

Gruß MauRe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche mal Rat

Antwort von Mariakat am 03.09.2005, 21:34 Uhr

Erläutere mal... was bedeutet "er blockte total ab!" ? Was hat die Sonderpädagogin getestet? Worin liegt seine Lernbehinderung?
Im Übrigen entscheiden die Eltern, wann und ob ihr Kind in die Schule kommt. Die Ärztin hat nur eine beratende Funktion, aber die Entscheidung über eine Voreinschulung oder eine Zurückstellung treffen in letzter Instanz immer die Eltern alleine.
Gruss MAriakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche mal Rat

Antwort von Tadewi am 04.09.2005, 1:39 Uhr

Im Grunde würde ich zuerst versuchen deinen Sohn die erste Klasse nochmal machen zu lassen.
Denn wenn er nicht alles total ablehnt kann diesmal einiges, wenn nicht sogar alles, besser laufen.
Ich wünsche euch alles Gute.

LG Tadewi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.