Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mercy77 am 26.09.2013, 8:34 Uhr

Bewertungsmaßstab Deutsch, 3. Klasse

Ich brauch mal ein paar Meinungen. Ich empfinde den Bewertungsmaßstab der Deutschlehrerin meines Sohnes seeeeehr streng. Sehe nur ich das so oder wie wird bei Euch bewertet?

Bei uns wird jede Woche ein Diktat geschrieben und pro Fehler gibt es eine Zensur schlechter, d.h. er hat mit 3 Fehlern bei 20 Wörtern eine 4 bekommen. Ich finde das heftig!!!

Würde gern mal ein paar Meinungen dazu hören.

Vielen Dank

 
6 Antworten:

Re: Bewertungsmaßstab Deutsch, 3. Klasse

Antwort von RR am 26.09.2013, 8:53 Uhr

Hallo
war hier auch so!

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewertungsmaßstab Deutsch, 3. Klasse

Antwort von waschbaer am 26.09.2013, 9:02 Uhr

Normal meist wurde vorher noch geübt und 20 wörter ist sehr wenig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewertungsmaßstab Deutsch, 3. Klasse

Antwort von ninsche am 26.09.2013, 9:16 Uhr

oh.. das ist heftig.. aber ich kenne leider den maßstab nicht..

mein sohn hat vorgestern das 1. diktat geschrieben.. habe die note aber noch nicht.

allerdings werden hier diktate mit lernwörtern geschrieben. und die müssen dann halt drin sein im kopf..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei dieser geringen Wörteranzahl.....

Antwort von Caot am 26.09.2013, 10:22 Uhr

....ist eine 4 halt bei 3 Fehlern normal. Ja, das mal zu den Noten!

Dein Kind wird in Zukunft sorgsamer arbeiten müssen.

Bei Diktaten die länger sind gibt es bei uns ab 5 Fehlern die Note 4.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei dieser geringen Wörteranzahl.....

Antwort von Sabine mit Amelie am 27.09.2013, 15:02 Uhr

Hallo,

bei uns wird abgestuft, ob es ein Abschreibediktat ist, oder ein diktiertes Diktat. Bei Abschreibediktat hat meine tochter bei 2 Fehlern schon, ich meine eine 3 bekommen und beim diktierten bekommt sie mit der Fehlerzahl eine 1,5. Allerdings sind die Anzahl der Wörter ca. das Doppelte, also so 40 Wörter. Bei einem Diktat mit 20 Wörtern passt das schon.

Liebe Grüße

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei dieser geringen Wörteranzahl.....

Antwort von Mercy77 am 30.09.2013, 12:46 Uhr

Also es sind diktierte Wörter und die gab es vorher auch nicht zum auswendig lernen. Ich finde es demotivierend für die Kiddies

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

heute fängt die 3. klasse an..

.. ich bin gespannt, was mein sohn nachher erzählt. wobei heute ja sicher noch nicht viel gemacht wird. aber ich habe schon von vielen gehört, dass die 3. klasse schwerer wird. nicht dass ich mir darüber sorgen mache.. sein notendurchschnitt im zeugnis war 1,0 - also mache ...

von ninsche 19.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Wieviel Hausaufgaben bekommen Eure Kinder in der 3. Klasse auf?

Wieviel Hausaufgaben haben Eure Kids täglich auf? Wieviel Zeit benötigen sie dafür? Unsere Kinder bekommen täglich für den anderen Tag in mindestens drei Fächern Hausaufgaben im großen Umfang auf. Ich finde es wirklich schon sehr viel. Hätte gern mal Vergleiche mit ...

von frühlingsmama 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Nachmittagsunterricht 3. Klasse Regelschule Bayern

Hat jemand ein Kind in der 3. Klasse Regelschule Bayern (also bald 4.)? Wie ist das bei euch mit Nachmittagsunterricht? Bei uns mussten die 3.Klässler alle 14 Tage Nachmittag zum Sport in die Schule. Bin auf den Stundenplan der 4. Klasse gespannt. Kenne das eigentlich nicht, ...

von Bubenmama 17.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Schwere Entscheidung - 3. Klasse freiwillig wiederholen?

Hallo in die Runde, bei uns steht die schwere Frage an, ob unsere Tochter die 3. Grundschulklasse wiederholen soll. Nun gibt es ja immer gute Gründe dafür und eben auch dagegen - die entscheidende Frage ist, bringt ihr das etwas? Ich frage Euch, als erfahrene Mütter, ...

von Joy1 01.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

wir haben die 3. klasse geschafft

hallo, wir haben die dritte klasse geschafft und das besser als ich dachte. da sich die jungs im zweiten halbjahr doch einige schlechte noten gefanen hatte, dachte ich, dass wir wohl einiger dreier mehr auf den zeugnis haben werden. aber gestern war ich soooo stolz auf meine ...

von dkteufelchen 22.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

3. Klasse Hausaufgabe Geometrische Körper....

Hallo, verstehe ich da jetzt etwas falsch? In der Aufgabe sieht man 7 verschiedene Körper (3 dimensional) einfach nur weißes Blatt mit schwarzen Linien, nun steht in der Aufgabe: Welche Fläche ist genauso groß wie die graue? Male sie an. Öhm, welche graue??? Da ist ...

von Tanja-73 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Sportunterricht 3. Klasse

Hallo, jetzt habe ich mal eine Frage. Was machen denn eure Kinder so im Sportunterricht? Bei meinem Sohn wird schon das ganze dritte Schuljahr lang nur Völkerball gespielt, das nervt ihn mittlerweise total obwohl er sehr bewegungsfreudig ist. Mein sohn konnte mir auch nicht ...

von schneggerl 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Autobauen 3. Klasse

Hallo, meine Tochter kam heute (1. Schultag nach den Ferien) heim mit folgender HA bis nächsten Montag: Baue ein Auto, möglichst mit Motor Nun ist sie ein kleines Streberlein und möchte natürlich ein tolles Auto bauen und wenn da steht mit Motor, dann muß es einen ...

von moon* 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Klassenfahrt 3. Klasse Sylt

Hallo, Die 3.Klasse meines Sohnes fährt demnächst für 5 Tage nach Sylt. Leider wurden wir als Eltern vorher nicht befragt, hatten also keine Wahl. Wir wurden regelrecht überrumpelt. Fahrzeit 4 h, Kosten ca 200 Euro. Mein Problem ist, dass wenn mein Sohn krank werden ...

von BabyLU 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Zeugnis 3. Klasse - Ergänzende Bemerkungen - HILFE

Hallo, im Zwischenzeugnis meines Sohnes, mir san in Bayern, steht: unter Sozialverhalten: " R. zeigt sich als hilfsbereiter, in sich gekehrter Schüler. Im Unterricht hält er sich größtenteils an vereinbarte Regeln, was ihm jedoch außerhalb des Klassenzimmers selten ...

von LeRoHe 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3. Klasse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.