Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Zwerg1511 am 31.01.2020, 15:54 Uhr

Auseinandersetzung mit Lehrerin

Ich bin ehrlich gesagt etwas erschrocken über die Antworten die hier so kamen. Hier wird doch das Opfer zum Täter gemacht, weil er es nicht alleine klärt, wegen sowas nicht mehr in die Schule möchte und seine Eltern um Hilfe bittet.

Wir sprechen hier von einem 8-9 jährigen Jungen, der von einem Mädchen verbal mit "abstechen" bedroht und mit sexistischen Ausdrücken beschimpft wird. Warum soll dieses Kind das alleine aushalten und vor allem alleine ausfechten? Ich finde es ist sein gutes Recht sich Hilfe zu holen und die Pflicht der Eltern hier einzugreifen. Wir sprechen hier nicht von einem Pausenhofrempler.

Ich möchte nicht wissen, wie empört der Aufschrei hier gewesen wäre, wenn es sich um ein 8-9 jähriges Mädchen gehandelt hätte, das von einem Klassenkameraden als "Hu***" beschimpft und dem Gewalt angedroht wird.

Und ja, wenn ich von der Schule nichts hören würde, hätte ich auch die Lehrerin kurz vor dem Unterricht angesprochen oder alternativ angerufen.

Eine Lehrerin und eine Direktorin, die in so einem Zusammenhang von "Mobbing" ihrerseits sprechen, haben meiner Ansicht nach ihren Beruf verfehlt. Das zeigt doch schon ihre Einstellung zu dem ganzen Thema. Wenn die Lehrerin in dem Moment in Eile war, dann hätte ein kurzer Satz "bitte rufen sie mich heute Abend an" oder "ich melde mich per Mail" gereicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Geschenke für Lehrerin

Hallo, die Lehrerin meines Sohnes hat von vielen Eltern zu Weihnachten von uns Eltern Geschenke bekommen. Einen ganzen Korb voll. Das ist wohl so üblich an unserer Schule. Jetzt fanden das zwei Freundinnen komisch. Wie ist das denn bei Euch? Schenkt Ihr den Lehrerinnen Eurer ...

von danasi 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin schreit viel

Hallo, ich bräuchte mal einen neutralen Rat. In der 1. Klasse meines Kindes gab es jetzt einen Lehrerwechsel. Nun gab es von verschiedenen Kindern schon die Aussage, dass diese Lehrerin viel Schreit, die Kinder anschreit, Strafarbeiten verteilt. Es gibt Kinder die ...

von Sonnenblumen77 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin kontaktieren?

Hallo und guten Abend! Mein Sohn geht in die zweite Klasse. Heute Abend beim Zubettgehen erzählte er mir, dass ein Mitschüler ihn beschuldigt hat, dass er die Brille eines Schülers der Parallelklasse kaputt gemacht habe, wir nun 500 Euro dafür zahlen müssen. Ausserdem hat ...

von goldmarie1977 25.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Geburtstagsgeschenk Lehrerin

Hallo, mein Sohn ist gerade eingeschult worden und ich wollte mal fragen, ob man der Klassenlehrerin zum Geburtstag etwas schenkt, so aus der Elternschaft. Ich bin auch eine der Elternvertreter, aber da es mein erstes Schulkind ist, noch nicht so informiert. Darf man ...

von Ellie80 13.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin schikanierte Sohn

Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und wollte euch mal um Rat fragen, weil mich dieses Thema sehr mitnimmt und ich seit Tagen nicht mehr schlafen kann. Mein Sohn (8 j.) ist nun in der 3. Klasse mit einem neuen Lehrer, in den ersten beiden Schuljahren hatte er eine ...

von PepesMama 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Abschiedsgeschenk Lehrerin

Meine Große kommt nach den Ferien in die 3. Klasse und bekommt eine neue Lehrerin. Sie ist recht traurig, da sie die Lehrerin sehr mochte. Was habt ihr der alten Lehrerin zum Abschied geschenkt? habt ihr ein Sammelgeschenk der Klasse gemacht oder einzel etwas ...

von sumsebiene_1977 07.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Darf man Lehrerin kritisieren?

Mein Sohn ist in der vierten Klasse und hat letztens einen Test geschrieben. Eine Frage lautete: "Wann wurde München gegründet?" Er hat geschrieben: 1158 Dafür hat er aber nur einen halben Punkt bekommen. Als ich die Lehrerin gefragt habe, warum nur einen halben Punkt, hat ...

von Housewife21 06.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin dichtet den Kindern in der Klasse (1) Krankheiten an ...

Hi, mein Bub ist in der ersten Klasse. Er schreibt mal mit links, mal mit rechts, ist fit und in Mathe seiner Klasse voraus. Die Mathelehrerin ist von ihm begeistert. Er bekommt seit Sommer 2018 Logopädie, da er etwas lispelt. Im Herbst ging das Theater mit ...

von fünf-kleine-hüpfer 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

auch an die Lehrerinnen (oder auch andere)

Hallo, was meint ihr ihr? Wird der Klassenzusammenhalt gestärkt indem die Sitzordnung häufig wechselt? Oder hat es damit gar nichts zu tun da die Kinder die sich mögen in der Pause immer wieder finden und Außenseiter bleiben ...

von Milia80 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

An die Lehrerinnen unter euch

Kind 1. Klasse lernt schreiben mit der Methode "Schreiben nach Gehör". So zumindest ja der umgangsprachliche Name und ich kann bestätigen, der ist sehr zutreffend .... leider (was jetzt übrigens nicht heißt, ich würde diese Methode grundsätzlich nicht gut heißen - ich war im ...

von cube 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.