Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schulmami am 26.09.2007, 10:02 Uhr

4. Klasse Panik!!!

Hallo zusammen!
Wir haben jetzt ein echtes Problem. Mein Sohn ist grade in die 4.Klasse gekommen und es klappt mal wieder nix. Gestern war ich bei seiner Lehrerin, er hat ein komplettes Chaos, Zu diesem Chaos kommt ein soziales Problem in der Klasse (Außenseiter) und dass er kein großer Mathematiker ist, und den Sinn von Rechtschreibung nicht einsieht (man kann es doch auch so lese!). Weder ich noch die Lehrerin wissen, wohin er nach der 4. Klasse gehen soll, alle Regel-Schularten erscheinen gleichermaßen ungeeignet. Ich bin am überlegen, ihn auf eine Montessori- oder Jenaplanschule zu tun. Wer hat Kinder in alternativen Schulformen und kann berichten? Bitte sowhl positives als auch negatives. Danke!!

 
5 Antworten:

Willst Du meine ehrliche Meinung???

Antwort von Trini am 26.09.2007, 10:28 Uhr

Ich würde ganz schnell nach den URSACHEN der Probleme suchen (lassen).

Denn - selbst wenn eine alternative Schulform Dein Kind auffangen kann - mit dem Berufsleben ist das "Alternative" vorbei.

Für Teilleistungsstörungen kann es viele Ursachen geben (visuelle und auditive Wahrnehmungsstörungen, Persistierende frühkindliche Reflexe, HWS-Blockaden (=KISS/KIDD)).

Googel doch mal danach. Vielleicht wirst Du fündig, in welche Richtung Du gehen kannst.

Viel Glück!!

Trini

(Mit zwei KISS-Kindern, die nach ihrer behandlung riesige Fortschritte gemacht haben)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warum?

Antwort von Claudia36 am 26.09.2007, 10:38 Uhr

Ich würde mir hier erstmal die Frage stellen Warum er so ist.
Hat er eine LRS?
Hat er eine Rechenschwäche?
Ist er hyperaktiv?
Warum ist er ein Außenseiter, kein Kind wird als Außenseiter geboren?
Wie war es denn in den ersten Klassen?
Hast du einen IQ-Test mal machen lassen?
Seit ihr in Behandlung bei einem Psychologen?

Regeln lassen sich nun mal nicht vermeiden weder zu Hause noch in der Schule.
Das muß dein Sohn lernen und dabei hilft es ihm nicht unbedingt ihn auf eine Alternativschule zu schicken, denn später muß er sich im Arbeitsleben auch an Regeln halten.

Forsche nach den Ursachen???
Schnell bevor es ganz zu spät ist!

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Trini

Antwort von Reni+lena am 26.09.2007, 22:46 Uhr

ich denke, dass meine Tochter auch eine HWS blockade hat, und Behandlung bräuchte. kannst du mir was darüber erzählen wie das mit deinen Kindern war? ..Mail mich doch an, bitte!

Addy ist oben

LG reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du hast Post!!

Antwort von Trini am 27.09.2007, 9:13 Uhr

Gruß

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Klasse Panik!!!

Antwort von bauch am 27.09.2007, 14:34 Uhr

Hallo!
Das Kind einem Psychologen vorstellen um körperliche und geistige/mentale Ursachen diagnostizieren zu können. Siehe Antworten mit LRS, IQ, ADS, ADHS, etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.