Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Eleanamami am 03.07.2007, 20:12 Uhr

@ +emfut+

Euer Engagement ist ja sehr lobenswert. Wir haben gute Erfahrungen gemacht, wenn Einladungen in verschiedene Sprachen ( türkisch, russisch) herausgegeben werden und unser Jugendamt hat uns sogar Dolmetscher angeboten, damit Vorträge simultan übersetzt werden können, denn wir glauben das oft sprachl. Barrieren hinderlich sind.
Vielleicht nur als Anregung!
Weiterhin gute Ideen!

LG

 
1 Antwort:

@ Eleanamami

Antwort von +emfut+ am 03.07.2007, 23:06 Uhr

Tja, dafür ist kein Geld da :-(. Wir haben soweiso den Eindruck, daß mit diesem EEC-Gedöns andere Einrichtungen, die im Stadtteil vorhanden sind, überflüssig gemacht werden sollen, aber dem KiGa für die zusätzliche Aufgabe kein zusätzliches Geld gewährt wird. Läuft also mal wieder auf eine als Verbesserung getarnte Sparmaßnahme hinaus. Das kennen wir hier schon.

Wir haben zweisprachige Eltern rekrutiert, die uns helfen wollen, die Ausländer mit einzubinden. Die sind im Moment unsere große Hoffnung. Eine der Kinderpflegerinnen ist Türkin, leider geht sie jetzt weg, um eine Ausbildung zur Erzieherin zu machen.

Bis zu den Ferien wird wohl nicht mehr so viel passieren, und nach den Ferien bin ich raus aus der Nummer, weil Temi dann in die Schule kommt ;-). Ich möchte aber meiner Nachfolgerin eine Liste mit Ideen und Vorschlägen zukommen lassen. Und vielleicht vorher zumindest noch ein paar Telefonate mit der Bezirksleitung zum Thema "wo können wir noch Unterstützung herbekommen" führen. Ich kann mit der Bezirksleitung nämlich eigentlich sehr gut. Das wird dann mein "Vermächtnis" sein *grins*.

Danke für die Anregungen, kommen alle auf meine Liste ;-).

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.