Händewaschen ist besonders im Sommer wichtig!

Händewaschen ist besonders im Sommer wichtig

Regelmäßig erhalte ich in meinem Forum Fragen, wie Kinder vor möglichen Infekten geschützt werden können.
Eines der einfachsten und dabei wirksamsten Mittel, um Infektionen wie beispielsweise Magen-Darm-Infekten vorzubeugen, ist das Händewaschen!

Viren und Bakterien werden unter anderem oft über die Hände weitergegeben. Schnell gelangen sie von Türklinken, Einkaufswagen oder Rolltreppengeländer von einer Person zur nächsten und finden ihren Weg über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund in den Körper.

Kindern zeigen, wie man’s richtig macht

Ihr Nachwuchs lernt von Ihnen - machen Sie ihm vor, wie man’s richtig macht: Die Hände mit lauwarmen oder kalten Wasser anfeuchten und mindestens 20-30 Sekunden gut einseifen. Dabei sanft reiben und nicht rubbeln. Besonders auch zwischen den Fingern waschen, an den Fingerspitzen, die Handinnenseiten, die Daumen und das Handgelenk nicht vergessen! Anschließend die Seife unter fließendem Wasser abspülen und die Hände am besten mit einem Einmalhandtuch abtrocknen.

Wann sollte man die Hände waschen?

Bitte mehrmals täglich! Grundsätzlich nach jedem Toilettengang und immer vor dem Essen. Auch nach jedem Besuch von Kita, Kiga oder Schule, nach dem Spielen draußen und immer, wenn Tiere gestreichelt wurden, ist das Händewaschen unerlässlich.

Informationsmaterial zum Thema "Händewaschen" stellt auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zusammen mit dem Robert-Koch-Institut hier zur Verfügung.

Weitere Themen:

Kindergesundheit - gesucht, gefunden ...!

Kindergesundheit von A bis Z

Unsere Tipps vom Kinderarzt
Kindergesundheit - gesucht, gefunden ...!
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.