Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
 

Gesundheit aktuell

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse Hier finden Sie jeden Monat die aktuellsten Tipps rund um die Kindergesundheit von Kinderarzt Dr. med. A. Busse.

Dr. med. Rüdiger Posth

Entwicklung

Frage an Dr. med. Rüdiger Posth

Gruslige Märchen beim Erzählen abwandeln?
 

Hallo,

unsere Tochter wird im Januar 3 Jahre und ich erzähle ihr vor dem Schlafen immer Märchen. Am liebsten hört sie Rotkäpchen. Ist es sinnvoll die Märchen richtig zu erzählen in diesem Alter und vor dem Schlafen oder sollte ich sie ein wenig abwandeln, dass sie besser schläft.

Vielen Dank

Ina Baumann
 
 
Antwort:

Liebe Ina Baumann,

die Märchen dienten ursprünglich einem erzählten Erziehungsbeistand für die Eltern. Eine Psychologie im heutigen Sinne gab es damals noch nicht. So spiegeln die Märchen auch das Erziehungsprinzip der damaligen Zeit, das viel mit Schrecken und strafenden Konsequenzen agierte. Daher die oft dramatischen, gruseligen und oft grausamen Inhalte der Märchen.
Das Vom-Wege-abgehen wird bei Rotkäppchen mit der Begegnung mit dem bösen Wolf gestraft. Der Wolf frisst die Großmutter und erschreckt das arme Mädchen. Die rettende Instanz ist der Jäger, der den Wolf tötet und die Großmutter aus dem Bauch befreit. Für ein 3jähriges Kind sind das schon Angst machende Ereignisse.
Diese Erzählungen huldigen in gewisser Weise dem autoritären Erziehungsprinzip, das mit Macht des Erwachsenen über das Kind, mit Angst, Schrecken und Strafe vorgeht, aber auch mit Belohnungen für redliches und angepasstes Verhalten. Zumindest sollte man also im Gespräch mit dem Kind die Inhalte relativieren, d.h ihren Wahrheitsgehalt anzweifeln. Viele Grüße
Vor allem wenn man selbst so nicht erzieht, sollte man die Inhalte der Märchen zunächst einmal etwas abmildern.
 
 
*Zurück zur Übersicht



  
Kindergesundheit - gesucht, gefunden ...!

Kindergesundheit von A bis Z

Unsere Tipps
vom Kinderarzt
Kindergesundheit - gesucht, gefunden ...!
 
Gesunde Kinderfüße

Special Gesunde Kinderfüße

Tipps und Infos zur gesunden
Entwicklung der kleinen Füßchen!

 
Fragen der Woche in 2018
37. Woche
36. Woche
35. Woche
34. Woche
33. Woche
32. Woche

weitere Wochen
 
Fragen der Woche in 2017
Fragen der Woche in 2016
Fragen der Woche in 2015
Fragen der Woche in 2014
Fragen der Woche in 2013
Fragen der Woche in 2012
Fragen der Woche in 2011
Fragen der Woche in 2010