Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von funkahobbes am 28.08.2017, 19:27 Uhr zurück

Re: epi no balloon

Ich habe ihn mir für meine erste Geburt zugelegt, weil ich mit der Dammassage nicht klar kam. Ich habe ihn weniger für die Beckenbodenübungen, mehr für das "Geburtsgefühl" (dieser enorme Druck und das Gefühl, gleich auf das Bett zu kacken und das extreme Brennen am äußeren Damm) und um zu lernen, bei diesem Gefühl locker zu lassen.
Es hat mir gut geholfen, nicht zu pressen als die Hebammen mir das gesagt haben. Dadurch konnte sich das Dammgewebe langsam dehnen, die Hebammen einen ordentlichen Dammschutz machen und es ist nix gerissen.
Jetzt vor der zweiten Geburt verwende ich ihn wieder, um mir dieses Gefühl in Erinnerung zu rufen und etwas vorzudehnen. Wobei diesmal das Gewebe schon von vornherein viel weicher als beim ersten Mal ist.

Achja- es reicht die günstige Version ohne Druckanzeige, wenn du nur das Geburtsgefühl und vordehnen üben willst.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt
Mobile Ansicht