Kaiserschnitt Kaiserschnitt
Geschrieben von Bajuli am 20.08.2017, 9:41 Uhr zurück

Re: Kaiserschnitt pda mit schlafmittel

Wenn ich deine Geschichte lese, dann stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Spinalanästhesie auf eine teilweise wirkende PDA oder noch schlimmer auf eine wirkende Spinale ist nicht lege artis (um es mal nett zu formulieren) und kann schlimmstenfalls in einer totalen Spinalen und damit in einer absoluten Notfallsituation für Mutter und Kind enden.

Spinale zum geplanten KS ist Standard, aber es gibt auch Situationen in denen man besser zur PDA greift. Das sind dann aber in der Regel mütterliche Vorerkrankungen.
Eine Vollnarkose für einen KS lässt sich nicht mit einer Vollnarkose für andere Eingriffe vergleichen, da man in der Wahl der Narkosemittel eingeschränkt ist. Daher ist man in der Regel nach VN beim KS noch viel schläfriger.

Es stimmt nicht, dass man unbedingt gar nichts spürt, man darf keinen Schmerz spüren. Berührung kann durchaus möglich sein. Das muss aber den Frauen vorher erzählt werden um Paniksituationen zu vermeiden.

Weitere Infos finden sie im SPECIAL Kaiserschnitt und GeburtHier sind unsere TreffpunkteTreffpunkte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Bajuli   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kaiserschnitt:

Hatte auch jemand trotz Pda ein Schlafmittel zum zunähen bekommen?

Hallo zusammen Ich hatte bei 2 Kaiserschnitt eine pda. Als dann mein kleiner da war hab ich das zunähen nicht mehr mitbekommen. Ich bin eingeschlafen aber von alleine glaub ich kaum. Wahrscheinlich haben die mir ein Schlafmittel gegeben. Am anfang hatte ich mich trotz pda noch ...

sorgenkindluki   15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schlafmittel, PDA
 

Kaiserschnitt mit PDA nach Bandscheiben-OP?

Hallo, ich hatte 2008 eine Bandscheiben-OP (L5S1). 2013 wurden meine Zwillingsjungs wegen Plazentaablösung in der 26 SSW per Notkaiserschnitt geholt. Aktuell bin ich wieder mit Zwillingen schwanger (28 SSW) die auf jeden Fall wieder per Kaiserschnitt geholt werden ...

PunikaOase   15.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

PDA nach Kaiserschnitt

Hallo, mein erstes Kind kam vor drei Jahren mit sekundärem Sectio nach Geburtsstillstand auf die Welt. Eigentlich wollte ich keinen weiteren Kaiserschnitt mehr, falls er nicht unbedingt wegen dem Wohl des Kindes notwendig ist. Nun bin ich wieder schwanger und habe vor ein ...

Indigoblau   29.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

Traurig über den Ablauf vom dritten KS. PDA wirkte nicht!

Hallo, ich habe vor 2 Tagen mein drittes Kind per KS bekommen. Während die ersten beiden KS ohne Probleme waren, War dieser die Hölle! Mir wurde schon ganz anderes wie der Anästhesist 2 mal stechen musste. Ich sollte mich dann hinlegen und langsam fing es in den Beinen an zu ...

dana2228   20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

PDA, panische Angst davor

Hallo ich habe bald mein Gespräch zum geplanten Kaiserschnitte nun möchte ich keine vollnarkose aber habe echt Angst vor der PDA. Mir wurde vor einen Jahr rückenmarkswasser gezogen und das war der Horror also der einstich ging aber Arzt haute mir ständig gegen die Wirbel und die ...

AnnemarieEhrhardt   15.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

PDA misslungen, trotzdem Kaiserschnitt

Hallo ihr Lieben, vor elf Jahren hatte ich eine traumatischen Kaiserschnitt. Nach 19 Stunden wurde festgestellt, dass mein Sohn ein Sternengucker ist und nach vier Stunden uneffektiver Wehen, wurde ein Notkaiserschnitt angeordnet. Ich hatte allerdings nach 14 Stunden eine ...

amicas   17.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

Angst vor Spinal bzw. PDA

Hallo zusammen! Ich hatte schonmal einen Notkaiserschnitt, also Vollnarkose, und erwarte nun mein zweites Kind! Da meine Narbe leider Probleme macht und die Gefahr besteht, dass sie aufgeht bei der Geburt, wird es wohl auf einen geplanten KS hinauslaufen! Nun meine Sorge: Ich ...

SteffiS   07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

Allergische Reaktion auf PDA

Mein Sohn ist vor 6 Wochen zur Welt gekommen. Leider war eine PDA nötig (geburtsstillstand, dann ks) auch wenn ich es irgendwie verhindern wollte. Alle Vorgespräche mit Arzt und Anästhesie waren zwecklos, denn die Quittung habe ich jetzt. Ich kannte diese Reaktion schon von 2 ...

littleSummergirl   26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

PDA oder Spinal? Ich bin überfordert

Ich bekomme in 7 Tagen mein erstes Kind per Kaiserschnitt, ich kenne mich also null mit der Vorgehensweise aus.. Was ist der Unterschied zwischen einer PDA oder einer Spinal? Ich hab schonmal bei Google gelesen aber ich verstehe es nicht wirklich, zuviele Fachbegriffe usw. ...

princesz89   15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
 

PDA vs. Spinal - Wer hatte vll. Beides ...

Hallo, ich hab bereits 2 ks hinter mir. 1 mal geplant mit volnarkose und einmal not ks nach blasensprung, 34 stunden wehen und herztonabfall unter den presswehen mit aufgespritzter PDA. 2. war soooo schrecklich es tat echt weh ;( Ich hab ehrlich kurz über eine weitere vnk ...

Britta87   11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   PDA
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kaiserschnitt
Mobile Ansicht