Silke Westerhausen

Wann sollte man einleiten wenn es Unstimmigkeiten wegen des Geburtstermins gibt?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Tag,
bei meiner Schwiegertochter wurde der errechnete Geburtstermin (22.04.) in der Frühschwangerschaft rückdatiert auf den 01.05.20, obwohl das Baby sich von Größe und Gewicht her schon seit Monaten eher dem errechneten Termin um den 22.04. entwickelt hat. Jetzt ist unsere Sorge, dass das Kind nachher zu lange überfällig ist wenn laut Frauenârztin erst ab dem 08.05. eingeleitet werden soll.
Wenn der errechnete Termin doch stimmt, wäre das Baby schon lange überfällig.
Wir machen uns große Sorgen, da sogar eine Schwangerschaftsdiabetes vorliegt.

Die Zeit mit Corona ist schon schlimm genug aber die Angst dass das Kind durch übertragen in Gefahr kommt macht uns fertig.
Was kann man da tun?
Danke im voraus.
Grüße
Wosi

von Wosi, 39. SSW   am 20.04.2020, 07:48 Uhr

 

Antwort auf:

Wann sollte man einleiten wenn es Unstimmigkeiten wegen des Geburtstermins gibt?

Hallo,

Wenn der errechnete Termin in der Frühschwangerschaft festgelegt bzw korrigiert wurde steht dieser fest,sprich: der 01.05.20.

Das geschätzte kindliche Gewicht spielt hier keine Rolle,da die Kinder unterschiedlich wachsen und bei der Geburt auch unterschiedliche Gewichte haben ,wie wir auch.

Sie brauchen sich nicht zu Sorgen; die FÄ Ihrer Schwiegertochter scheint die Schwangerschaft gut begleitet zu haben,denn es ist absolut lege artis bei einem dietaetisch eingestellten Schwangerschaftsdiabetes bei ET+7 die Geburt einzuleiten.

Vielleicht ist Ihre Schwiegertochter entspannter als Sie?!…;-)im Ernst:alle Geburtshelfer dieser Welt haben ein gemeinsames Ziel:

eine gesunde Mutter und ein gesundes Kind.

Bleiben Sie entspannt.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 20.04.2020

Antwort auf:

Wann sollte man einleiten wenn es Unstimmigkeiten wegen des Geburtstermins gibt?

Guten Tag Frau Westerhausen

meine Schwiegertochter ist überhaupt nicht entspannt, es geht Ihr gar nicht gut, sie macht wegen dieser Terminänderung Sorgen, denn Ihre Freundin hat vor ein paar Jahren wegen so guten gewissenhaften Ärzten ihr Baby in der 42.Woche verloren.
Sie selbst hat momentan auch massive Probleme mit dem Magen.
Ja und ich bin selbst Mama und eine besorgte Oma.

Freundliche Grüße
Wosi

von Wosi am 20.04.2020

Antwort auf:

Wann sollte man einleiten wenn es Unstimmigkeiten wegen des Geburtstermins gibt?

Hallo,

Ich verstehe Sie,doch Ihre Schwiegertochter ist in guten Händen und Vertrauen in die Geburtshelfer ist eine wichtige Voraussetzung - dies ist wichtiger ,als "Schauergeschichten" erzählt zu bekommen,denn diese gibt es immer.

Ihre Schwiegertochter soll sich in der Klinik zwecks Geburtsplanung vorstellen;brauchbare Infos reduzieren die Ängste...

Ich bin auch Mutter und Oma - "Panik " hätte mich gelähmt...

Kopf hoch,das wird schon,

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 20.04.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Wann Geburt einleiten wenn es Mama nicht mehr gut geht

Hallo, Ich bin nun in der 36. Woche und am Ende meiner Kräfte. Ich hab seit der 6. Woche nur Probleme.... Begonnen hat es mit schlimmer Übelkeit, so dass ich 3 Infusionen brauchte. Dann 13. Woche, endlich Übelkeit vorbei. Eine Woche gings mir gut. Dann kam das erste Mal blut. ...

von Josie_2018 07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Wann einleiten bei IUGR

Hallo Herr Dr Kniesburges, Ich befinde mich in der 33+2 ssw. Bereits im Februar wurde festgestellt, das mein Kind nicht großartig im Mutterleib wächst, der Doppler war zu der Zeit Grenzwertig aber noch in der Norm. Dann hat meine Tochter einen Wachstumsschub von der 3. ...

von FeBi88 14.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Ab wann kann man einleiten?

Hallo, ich bin aktuell in der 18. SSW mit meinem Kind Nummer 4. Alle 3 Geburten waren spontan und auch zeitlich recht zügig. Von der ersten Wehe bis zur Geburt dauerte es bei Nummer eins 3 Std. und bei Nummer 2 nur 30 Minuten. Nummer 3 musste nach Blasensprung eingeleitet ...

von Sweetjessy2 10.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Wann einleiten?

hallo, ich bin im moment leicht durcheinander. Laut letzte periode ist mein ET am 01.07. Doch schon im dezember wurde mein ET laut US auf den 20.07. korrigiert (da meine maus wohl etwas klein war-laut messungen).meine ärztin meinte das mein eisprung vlt. später stattgefunden ...

von bzis28 26.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Ab wann einleiten

Guten Morgen Ich bin heute 39+2 also ich hatte heute morgen VU. nachdem gestern tagsüber und heute nacht unser kleiner sehr aktiv war, und mein bauch auch ständig hart wurde, aber immer nur für ein paar sekunden, hatte ich Hoffnung. Lt. Kinderwunschklinik die den ES ja ...

von sternchen1410 08.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Wann Geburt einleiten?

Hallo, ich bin heute 40+4, der Muttermund ist fingerdurchlässig, es sind genügend Fruchtwasserdepots vorhanden, Urin und Blutdruck sind in Ordnung, das CTG liegt im Durchschnitt bei 130. Insgesamt geht es mir und dem Baby gut - trotzdem meinte meine Ärztin heute, dass in ...

von Sternchen611 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Wann Geburt einleiten?

Hallo, ich bin jetzt 2 Tage über Termin und es tut sich noch nichts. Gebärmutterhals ist noch vollständig vorhanden und der Muttermund geschlossen. Ich habe aber starke Schmerzen in der Leiste und im Schambein. Dazu kommen sehr schmerzhafte Kindsbewegungen. Bei meiner ...

von thesecond 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

wann Geburt einleiten

Ich bin jetzt in der 39. SSW und bei mir wurde in der 35. SSW ein Gestationsdiabetes festgestellt. Seitdem achte ich auf Ernährung und die Werte sind eigentlich auch o.k. Trotzdem habe ich ständig angst was falsches zu essen und meinem Kind zu schaden bzw. dass es zu groß wird. ...

von fantasypucki 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann einleiten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.