Dr. med. Stefan Kniesburges

Uterusatonie beim 1. Kind

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Sehr geehrte Experten,
Wir denken gerade über ein Geschwisterchen für unsere zweijährige Tochter nach. Bei der Geburt von meiner Tochter hatte ich diese Uterusatonie und habe ca. 1,8 Liter Blut verloren. Dann wurde ich gleich noch im Kreissaal operiert, also ausgeschabt. Meine Frauenärztin meint dass bei einer weiteren Geburt wieder damit gerechnet werden muss, aber dann gleich über den Tropf Medikamente verabreicht werden damit sich die Gebärmutter schnell wieder zusammenzieht. Meine Frage, wie hoch ist das Risiko einer weiteren Uterusatonie? Kann da nichts schief gehen, also wirken diese Medikamente immer? Wäre eine Geburt per Kaiserschnitt ungefährlicher? Und spielt dass Alter auch eine Rolle, ich bin 38 Jahre alt. Ich mach mir da nämlich schon so meine Gedanken, was wäre wenn mir etwas zustößt. Und wenn es zu riskant ist verzichten wir lieber auf ein zweites Kind, es muß nicht um jeden Preis sein.
Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort!

von bellabionda am 21.02.2016, 23:12 Uhr

 

Antwort auf:

Uterusatonie beim 1. Kind

Hallo,
ja, leider gibt es ein erhöhtes Wiederholungsrisiko für eine Uterusatonie. Das Risiko wird mit bis zu 25% in der Literatur angegeben. Deshalb wird man wie angegeben verfahren und frühzeitig Kontraktionsmittel geben um das zu verhindern. Eine Garantie gibt es in der Medizin grundsätzlich nicht. Ein Kaiserschnitt ist nicht geeignet eine Atonie zu verhindern.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 22.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

kann nach einer not op wegen einer uterusatonie es wieder passieren? ?

Meine Schwester hatte am Freitag eine uterusatonie sie hat 2 und halb Liter Blut verloren. Nach dem Kaiserschnitt hatte sie deswegen eine Not op die Gebärmutter wurde mit nahte irgendwie genäht. Meine Frage ist kann sie es in der nächsten zeit wieder bekommen weil die nahte weg ...

von sirialove21 26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Uterusatonie

uterusatonie bei periode

hallo guten morgen ich habe noch vergessen zu fragen da ich seid diesen 4 monaten kaum spüre wenn meine tage so stark blutet also auch nicht die kontraktionen der gebärmutter früher hatte ich immer an den ,, tagen,, extreme schmerzen nun merke ich nicht s kannes auch daher ...

von doroengel 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Uterusatonie

Uterusatonie - Ursache

Hallo, ich hatte bei meiner Entbindung meiner Tochter eine Uterusatonie mit ca. 1000 ml. Wie ich nun heraus gefunden habe, hatte ich eine Austreibungsphase von 10 min. Die Hebamme hatte bei vollständigen MuMu einen Wehentropf angehängt. Als es nicht richtig vorwärts ging, hat ...

von BellaElla76 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Uterusatonie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.