*
   

 

Spinalanästhesie bei vaginaler Geburt?

Sehr geehrter Dr.Kniesburges,

ich habe eine Frage zur Schmerzbehandlung während der Geburt. Ich habe erfahren, dass in meiner Wunschklinik bei einer PDA auch immer eine Spinalanästhesie durchgeführt wird. Das hat mich sehr überrascht und auch ein wenig abgeschreckt. Nun überlege ich doch eine andere Klinik aufzusuchen.
Auf die Frage warum dies immer so durchgeführt wird, wurde mir erklärt, das eine PDA erst ca 1h nach Verabreichung wirkt während die Spinalanästhesie sehr schnell wirksam ist.

Ist es aber nicht so, dass die Spinalanästhesie sehr viel "heftiger" wirkt als eine (im Idealfall) Patineten-kontrollierte PDA?
Ich habe gelesen, dass die Beine häufig mitbetäubt werden und auch die Wehentätigkeit stark eingeschränkt wird. Weiteres Pressen bei der Geburt wäre auch nicht mehr in vollem Umfang möglich.
Ist das so, oder mache ich mir hier zu viele Sorgen?

Ist es gängige Praxis beide Methoden kombiniert zu verwenden? Macht das im Prinzip jedes Krankenhaus so?

Ich hatte sehr gehofft mittels der PDA nur die "Schmerzspitzen" genommen zu bekommen- und habe nun Angst ein Großteil meines Gefühls im Unterleib in dieser Zeit zu verlieren und damit aber auch die Geburt deutlich zu verlangsamen. Ich würde es sehr gerne vermeiden, dass die Geburt im Anschluss mit wehenfördernden Mitteln wieder "angeschoben" werden muss.
Was spricht dagegen nur eine PDA zu setzten?

Ich bin sehr gespannt auf Ihre Meinung und Erfahrungen hierzu und möchte mich schon einmal herzlich für Ihre Antwort bedanken.

von Kärchen, 35. SSW   am 28.12.2018, 22:35 Uhr

 

Antwort:

Spinalanästhesie bei vaginaler Geburt?

Hallo,

Zu Ihren Fragen:

1. Bei einer Geburt wird immer eine PDA gelegt und bei einem KS eine SPA.
Eine PDA wirkt nach 20min,nachdem sie gelegt wurde.

2. Eine SPA bewirkt,dass der ganze untere Bereich des Körpers bewegungslos ist,daher wird sie nur bei Operationen gelegt und Sie haben natürlich recht:das Gefühl des Mitschiebens am Ende würde gänzlich fehlen.

3. Nein,dies ist keine gängige Praxis und ich kenne keine Klinik ,die eine PDA mit einer SPA während der Geburt kombiniert!

Herzliche Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 29.12.2018

Antwort:

Spinalanästhesie bei vaginaler Geburt?

Liebe Frau Westerhausen,

herzlichen Dank für Ihre schnelle Hilfe!

Das bestärkt mich in meiner Skepsis. Ich werde mich doch noch mal in einem anderen Krankenhaus vorstellen und / oder noch einmal gezielt die Kommunikation mit der Abteilung Anästhesie suchen, ob man dort nicht doch auf ausdrücklichen Wunsch der Patientin auf die SPA verzichten könnte.

Viele Grüße!

von Kärchen am 30.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Enterokokken bei Geburt

Hallo Herr Dr. kniesburger! bei mir wurden viele enterokokken im Abstrich festgestellt!vor ca.10 Wochen! ich nehme seit dem eubiolac tägl.ph wert bei 4.0-4.4 nun zu meinen Fragen: 1. sind enterokokken unter der geburt gefährlich? 2. kann die tägl. eubiolac gabe die ...

von do-mue 12.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Rektale Untersuchung bei Geburt nötig?

Sehr geehrter Dr. Kniesburges, Sehr geehrte Frau Westerhausen, ich habe zwei Kinder geboren 2014 und 2016. Nach einer komplikationslosen Schwangerschaft wurde die erste Geburt VET+8 eingeleitet. Während der Geburt wurden die Herztöne immer schlechter und der Sauerstoffgehalt ...

von marie90 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Geburtsort bei Beckenschiefstand

Hallo, ich bin 38, in der 14. SSW und nach IVF wegen ovarieller Insuffizienz nun tatsächlich schwanger geworden. Von der 8. bis zur 12 Woche hatte ich Schmierblutungen wegen tiefsitzender Plazenta. Ich leide an niedrigen Blutdruck, besonders bei Lagenwechsel und einem ...

von Klaviertante 24.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Natürliche Geburt bei Genitalherpes

Guten Tag, ich habe habe mich vor einigen Jahren mit HSV 2 angesteckt und habe seitdem mehrere Ausbrüche im Jahr. Mit Beginn der Schwangerschaft sind die Ausbrüche sehr viel milder und seltener geworden, jedoch hatte ich auch in der Schwangerschaft bereits ab und an ...

von JanaMaria 30.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Vaginapilz bei der Geburt

Hallo, Ich habe leider ein Vaginalpilz bekommen und ich muss in 2 Tagen meine Geburt einleiten, weil mein Baby schon über den gerechten Termin ist. Die Ärzte haben mir gesagt das mein Baby vielleicht eine Augeninfektion bekommen kann durch diesen Pilz und ich wollte wissen ob ...

von DoLi 16.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Ist eine natürliche Geburt möglich bei einer LWS Versteifung?

Seit 3 Jahren ist bei mir eine natürliche Versteifung der Lendenwirbelsäule bekannt. Der erste Wirbel oberhalb des Steißbein ist auseinandergebrochen (erworbener Schaden), der Wirbelkörper ist nach Meyerding Grad 3 nach vorne verschoben und mittlerweile dort auf dem Steißbein ...

von MoneFee15 14.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Was kann man alles verabreichen ,um die Schmerzen bei der Geburt zu mildern ?

Hallo:-) Es braucht zwar noch eine Grosse Weile bis zur Geburt,aber trotzdem würde ich das schon gerne wissen ! Mit was kann man die Geburtsschmerzen erträglicher machen ? Gibt es da nur die PDA ? Ich hoffe irgendwie nicht ! Liebe ...

von Baby Bum 27.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Entscheidung für Geburtsmodus bei Zwillingen

Guten Tag, da ich mir langsam Gedanken um die Geburt meiner Zwillinge mache (jetzt 30. Woche), weiß ich nicht, ob ich es natürlich oder sofort per geplantem Kaiserschnitt machen sollte. Momentan liegt der erste Zwilling mit dem Köpfchen nach unten, aber der zweite seit ganz ...

von MamaTalia 24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

ca 7 monate nach Geburt druck auf dammnaht beim Sex?

hallo, ich habe vor ca 7 MOnaten auf normalem wege entbunden und bin dabei gerissen. soweit ist alles gut verheilt. Das Problem ist, dass ich beim Sex, sobald Druck auf den Damm ausgeübt wird, ein komisches Gefühl habe. Es ist kein Schmerz, eher ein blödes, unangenehmes ...

von Shining_87 09.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Spinalanästhesie

Liebes Team von RuB, Ich hatte eine ReSectio (beide Sekundär) und habe nach der letzen Spinalanästhesie immer mal Schmerzen im Bereich der Einstichstelle und eine deutliche Schwellung. Die Sectio ist nun 8 Wochen her. Kann das von der Spinalanästhesie kommen? Was kann ich ...

von Trüffel15 08.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.