*
   

 

Skoliose

Hallo!

Ich bin in der 22 SSW und habe ein bisschen Angst vor der Geburt!
Ich habe seit meiner Kindheit Skoliose, schwere Rücken und Kopfschmerzen.
Außerdem bin ich sehr zart gebaut. Bei 1,60m habe ich jetzt nur 51 KG.

Ich habe große Angst, dass ich das Kind nicht auf die Welt bringen kann.
Das ich es körperlich nicht Zustande bringe. Wünsche mir so sehr eine natürliche
Geburt.

Mein Baby hat jetzt auch nur um die 200 g. Ist das normal?!

von IvanaMestrovic, 22. SSW   am 06.03.2019, 09:59 Uhr

 

Antwort:

Skoliose

Hallo,

Keine Sorge,auch kleine Frauen können schwere Kinder bekommen - Sie sind jung und gesund.
Eine Skoliose ist kein Problem.

200g wäre für die SSW natürlich zu wenig...

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 07.03.2019

Antwort:

Skoliose

Hallo. Ich selbst habe auch Skoliose und war vor der SS schon so oft und regelmäßig beim Orthopäden und bei der Physio. Auch mein Kraftsport hat mir die Rückenschmerzen nicht genommen. Am Anfang der SS hatte ich auch noch starke Rückenschmerzen. Die Hebammen hat mir Akupunktur angeboten. Nach einigen Behandlung war ich quasi die ganze SS schmerzfrei, außer die üblichen Rückenschmerzen einer Schwangerschaft in der LWS. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du "loslässt". Der Kopf spielt oft auch eine große Rolle. Ich wünsche dir alles Gute und eine entspannte Schwangerschaft!

von SarahLi25 am 07.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Kaiserschnitt aufgrund von skoliose

Hallo Ich bin 26 ssw und habe seit 7 Wochen sehr starke Rückenschmerzen, so dass ich kaum noch das Haus verlasse. Es lag bereits der Verdacht nahe, auf einen Wirbelkörperbruch außerdem habe ich ein skoliose. Zur Zeit befinde ich mich in schmerztherapeutischer Behandlung aber ...

von AudreyS 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Skoliose

KS und Skoliose im Lendenwirbelbereich

Hallo, ich bin momentan etwas hin und hergerissen. bis gestern abend hatte ich schon ein Krankenhaus wo ich meine Maus entbinden wollte/sollte. jetzt habe ich mir auf einmal nen satz von meiner Hebamme durch den Kopf gehen lassen, was die Betäubung/Narkose betrifft. ...

von Nienchen2709 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Skoliose

Skoliose und Schwangerschaft

Guten Tag. Ich habe Skoliose und meine Wirbelsäule ist vom 11. Brustwirbel bis 3. Lendenwirbel mit 5 Schrauben und 1 Stange versteift. Kann ich trotzdem ein Baby "normal" zur Welt bringen, oder würden Sie zu einem Kaiserschnitt raten? Viele Grüße und vielen Dank im ...

von Tinamaus28 10.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Skoliose

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.