*
   

Antwort:

Schlechter NaPH und mögliche Auswirkungen - Nachtrag

Hallo,

An den pH-Werten ist erkennbar,dass Ihr Schätzchen gegen Ende der Geburt etwas Stress hatte,sich aber zügig erholte.

Die Infektion belastete Ihr Kind,deshalb das Stöhnen post partum und der Apgar Wert von 7.

Mit negativen Folgen brauchen Sie nicht zu rechnen.

Viele Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 15.03.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Spätfolgen bei schlechtem NaPh und BE/ Apgar

Liebes Expertenteam, am 7.9. 18 habe ich einen Sohn spontan und termingerecht zur Welt gebracht (II.vordere Hinterhauptslage). Er kam mit einem langgezogenen Hinterkopf zur Welt, ich erlebte die Austreibung auch als sehr mühsam und stockend, Kaiserschnitt stand im Raum. ...

von Mymy16 20.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

Sorge wegen naph und Be

Hallo, Mein Sohn ist jetzt 3 Wochen alt. Geburt verlief meines Erachtens eigentlich gut. Von Blasensprung bis Geburt 6 Std., ab erster ernsthafter Wehe bis Geburt 4 Std..sonst nichts außergewöhnliches, so wie ich das jetzt beurteilen kann. Allerdings war er nach Geburt ...

von Hummelbeebee 11.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

NApH und APGAR (nochmal - bitte um Verzeihung)

Hallo, vielen Dank, dass Sie mir die Frage bzgl. des APGAR und NApH bereits beantwortet hatten. Nun war ich heute zur Nachsorge bei der Frauenärztin und irgendwie kam das Thema Geburt wieder in mir "hoch". Wir haben in dem Nachsorgegespräch auch über den Base Excess ...

von isabell29051987 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

NaPh und APGAR

Hallo, am 24.5. kam meiner Tochter per Spontangeburt unter Hilfe eines Dammschnitts zur Welt. Der erste NaPh nach der Geburt belief sich auf schlechte 6,93. APGAR aber 8/9/10. eine weitere Kontrolle des Ph wertes ergab nach einer Stunde einen Wert von 7,36. nun ist meine Frage ...

von isabell29051987 30.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

NapH Wert zu niedrig?

Hallo, Mein sohn ist zwar schon 8 monate alt, aber kürzlich guckte eine bekannte in mein U heft und meinte das der NapH wert 7,23 etwas niedrig wäre .. normal wäre sowas bei 7,3 ... der Apgar ist 9/10/10 die geburt war lang und sehr anstrengend ... mein sohn ist bei 41+1 ...

von Alenaa 26.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

NAPH 7,11??

Sehr geehrtes RuB-Team Unsere Tochter kam vor 6 Wochen zur Welt. Geburt war mit Saugglocke bzw, KIWI oder so ähnlich. Nun haben wir gelesen das der naph 7,11 war, ist das nicht zu nieddrig? APGAR war 9,,9,10 .... könnte unsere Tochter bleibende Schäden haben. Kinderarzt und ...

von jeffless 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

napha wert

guten morgen. ich hatte sie ja mal gefragt welche außmaße der napha wert von 7,08 hat bzw. ob schäden zurück bleiben können. sie brauchten aber den venösen wert. jetzt haben wir ihn bekommen. der vrnöse bga im alter von ca 20 min. war ph 6,91, pco2 71 mmhg, be- 16,9 mmol/l, bz ...

von dianabüsgen 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

NapH-Wert / APGAR / Becken

Hallo Zusammen, unser Sohn hatte nach der Geburt (VE) folgende Werte: NapH-Wert 7,21 APGAR 5/8/10 Im Krankenhaus hat man sich zu den Werten nicht weiter besorgt geäußert (er hat sich auch prima erholt). Nun macht mir allerdings meine neue Frauenärztin "Angst", da sie ...

von Lilliput 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: NAPH

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.