Silke Westerhausen

Kosten für freie Hebamme?

Antwort von Silke Westerhausen

Hallo,

Wenn Sie bedenken,dass die Hebamme ab der 37+0SSW Bereitschaft für die Frau hat,sprich:sie kann" jederzeit"angerufen werden ,handelt es sich nicht um einen Luxusartikel;ein Handwerker würde dafür nicht raus kommen.

Manchen KK übernehmen den Betrag für die Rufbereitschaft oder einen Teil davon.

Es ist auch nachvollziehbar,dass die Kostenn für die RB steigen ,da die Haftpflicht inzwischen 8000 Euro pro Jahr beträgt.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 02.07.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Klinik und Hebamme für stille geburt in mv gesucht dringend.

Hallo ich bin auf der Suche nach einer Klinik für eine Stille Geburt die eine palliative Begleitung ermöglicht und nicht einen vorherigen fetozid erzwingen will. Als Diagnose steht thanatophore dysplasie mit Infauster Prognose. Auch eine Hebamme wäre prima das ganze am ...

von nita83 25.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Eigenmächtiges Handeln einer Hebamme - Opioide verschwiegen

Ich habe am Freitag eine Einleitung der Geburt in einer großen Klinik erhalten. Gegen 23.25 wurden die Wehenschmerzen besonders stark. Die Hebamme bot mir eine “Schmerzinfusion” an. Ich habe die Hebamme ausdrücklich gefragt, was in der Infusion, die sie legen will, genau ...

von Issi123 07.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Neue Hebamme

Hallo, vielen Dank für das beantworten der Fragen . Da ich eine Missbildung im Kreuzbein/Hüft - Steißbein Bereich habe, wurde bei mir noch wärend der ss ein mrt gemacht, dieses ergab dass eine spontangeburt eines normal großen Kindes möglich sei- die Geburt jedoch länger dauern ...

von Tobecontinued 06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Dammriss 4 Grades sectio empfehlung ? Hebamme anderer Meinung.

Guten Tag Frau Westerhausen Ich habe vor 3 Jahren entbunden mit einem Dammriss 4 Grades. Die Geburt war sehr schmerzhaft und ging 23 Stunden. Mein Sohn hatte 3000 gramm und hatte 37cm Kopfumfang also ganz normal. Ich war am Ende meiner Kräfte. Danach hatte ich dann noch die ...

von Danuta27 05.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Kann man die Hebamme wechseln?

Ich habe gemerkt, dass ich mit meiner Hebamme nicht so gut zurecht komme, wie ich mir das wünschen würde. Ist es möglich, die Hebamme noch zu wechseln und wenn, was muss ich beachten ? Oder bin ich nun verpflichtet, die Hebamme zu "nutzen", da wir einen Behandlungsvertrag ...

von Katsy Matchern 22.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

hebamme hat fruchtblase zerplatzt, darf sie das tun?

meine hebamme hat unter dem vorwand mich vaginal unersuchen zu müssen ruckartige bewegungen in mir ausgeführt kurz darauf bekamm ich starke wehen.ich vermute sie hat mein kind in die geburtsposition gedreht ohne mich darüber in kenntnis zu setzen. meine frage darf sie ...

von lara pakize 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Abtasten durch Hebamme

Hallo Frau Westerhausen, gestern hat die Hebamme meine Gebärmutter abgetastet. Sie hat dann tiefer/stärker oberhalb des Schambeinknochens mit beiden Händen reingedrückt und gesagt, dass sie den Kopf ertastet. Kann sie den Kopf des Kindes durch das Reindrücken verletzt ...

von saja79 17.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

40+0: Hebamme massiert den Muttermund und zieht daran, ist das nötig?

Sehr geehrte Frau Westerhausen, sehr geehrter Herr Kniesburges, Ich bin gestern bei 40+ 0 angekommen und hatte einen Termin mit meiner Hebamme. Sie meinte sie überprüft jetzt den Muttermund und massiert ihn mit etwas Öl um Wehen anzuregen (sie hat nicht gefragt, ob ich das ...

von Jezobel 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Nachsorge Hebamme

Hallo Silke Westerhausen, was macht; kontrolliert eine Nachsorge-Hebamme alles im Wochenbett (bei mir & baby) ? Kann ich der Nachsorge-Hebamme einfach sagen, dass ich sie nicht mehr möchte? Gibt es diesbezüglich Reglungen? (Ich liege im Wochembett, die "Nachsorge-Hebamme" ...

von lovely_Summer 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Fr. Silke Westerhausen: Hebamme

Hallo Frau Silke Westerhausen, ich hoffe sie können mir weitehelfen. ich suche seit monaten eine Hebamme und habe an die 40 telefonnummern (alle, die ich habe) duchgeklingelt und e-mail verschickt. leider nur absagen. viele sind schon vollkommen ausgebucht oder zu der zeit ...

von lovely_Summer 20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.