Silke Westerhausen

Kaiserschnitt notwendig?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo,

ich war heute (36+5) bei meiner Ärztin.
Ich teile Ihnen mal die gemessenen Werte mit:
BPD 10,17 cm
FRO 125,52 mm
KU 37,56 cm
AQ 10,30 cm
AC 30,84
FL 7,15 cm
EFW (AC,BPD,FL,HC) 3102 g +/- 465,37 g
FL/AC 23.19

Die Werte außer dem Kopf sind doch ok?

Sollte aufgrund des Kopfumfangs ein Kaiserschnitt gemacht werden?

Dies ist mein 2. Kind. Mein 1. Kind wurde mit der Saugglocke (Kopfumfang 33,5) geholt. Allerdings war sie auch ein Sternengucker.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Liebe Grüße
spatz

von Spatz am 07.07.2011, 15:27 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt notwendig?

Hallo,

Da die kindlichen Maße geschätzt sind stellt ein alleiniges Maß keine Indikation zum KS dar - andere Faktoren sollten auch berücksichtigt werden.
Sie haben bereits ein Kind aus hinterer Hinterhauptslage vaginal geboren,insofern sollten Sie relativ entspannt sein.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 08.07.2011

Antwort:

Zusatz

Ich hatte nach der Saugglockengeburt übrigens 9 Monate "Spaß" mit meinem schlecht genähten Schnitt.

von Spatz am 07.07.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Kaiserschnitt notwendig?

In der Schwangerschaft sind bei mir mehrfach Herzrhythmusstörungen aufgetreten (Frequenzen bis 180). Daraufhin bin ich im Krankenhaus intensiv untersucht wurden und es wurde eine AV-Reentry-Tachykardie festgestellt, aufgrund der ich nun Betablocker einnehme. Zusätzlich nehme ...

von baby-puuh 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Hallo, ich bin das erste Mal schwanger und bin grad in einer Phase in der ich mir über alles mögliche Gedanken mache. Grundsätzlich möchte ich keinen Kaiserschnitt, ausser es ist nötig. Ich persönlich finde es schon abartig, dass in vielen Foren schlecht über Mütter ...

von Limone1983 05.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kopfumfang 38cm: KS wirklich notwendig?

Hallo, ich war vorgestern zur Vorsorge bei meiner FÄ und sie meinte, dass der Kleine um die 4000g wiegt und einen Kopfumfang von ca. 38cm hätte. Nun meinte sie, ich solle mich schon mal auf einen KS einstellen. Lieber eine Woche lang Schmerzen, als monatelang oder gar ...

von Lebenslicht 03.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: notwendig

Spontane Entbindung oder Kaiserschnitt?

Hallo, ich komme gerade sehr verunsichert aus dem Krankenhaus. Eigentlich sollte (bei SSW 40+6) nur ein GTG geschrieben werden... Aber eine FA hat einen Ultraschall gemacht und festgestellt, dass das KInd um die 4kg wiegen wird. Im Grunde hat sie mir einen Kaiserschnitt ...

von jalusa10 02.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

KS wegen BEL bei Erstgebärender wirklich unbedingt notwendig?

Hallo, ich bin SSW 35+0, erstgebärend und meine Kleine hat sich vor ca. 10 Tagen aus SL in BEL gedreht, reine Steißlage. Mein FA hält gar nichts von Spontangeburt bei BEL, egal unter welchen Umständen. Meine Hebi hat schon etliche BELs entbunden und versteht meinen FA ...

von starfish1 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: notwendig

Kaiserschnitt bei 36+0 SSW?

Hallo, kurz zu meiner Vorgeschichte: Ich hatte zwischen 2003 und 2006 insgesamt 4 Fehlgeburten in der 7./8. SSW. Es wurden 3 Ausschabungen durchgeführt. Außerdem wurde ein Uterus bicornis festgestellt. 2007 wurde meine Tochter mit 29+0 SSW geboren. Ab 19+1 SSW wurde ein ...

von Ansijo 28.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Spontangeburt nach Kaiserschnitt

Guten Tag,ich bin schwanger und habe jetzt eine frage.Ich hatte schon 2 Kaiserschnitte.Einen 2006 und den 2ten 2010.Ich möchte nicht unbedingt einen 3ten Kaiserschnitt sondern würde eine spontane Geburt vorziehen.Habe gehört das dies nach zwei schnitten nicht möglich ist.Was ...

von Jackihexe 26.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

teilw.blockierte zunge nach kaiserschnitt d. pda und blutwerte

Hallo, ich hatte am 09.06. nachts einen sekundären Kaiserschnitt nach Geburtsstillstand (12 Stunden). Die Blutwerte waren kurz nach dem KS wie folgt: Leuk (Ref 4-10) 23.8 HB (12,3 - 15,3) 9,7 HK (35-47) 30 Thromb (154 - 394) 291 Wochenbett: Außer Anämie regelrecht, Naht in ...

von kleines_elfchen 25.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Angststörung - Geburt mittels Kaiserschnitt

Sehr geehrter Hr. Dr. Kniesburges! Ich leide an einer Angststörung die vor der SS mit Medikamenten behandelt wurde. Mit Beginn der "Bastelzeit" habe ich diese abgesetzt, was sich leider seit der 10 SSW als Fehler herausgestellt hat. Ich bin nun in der 33 SSW und immer noch ...

von Kathrinchen81 16.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Vermessung Kaiserschnittnarbe

Lieber Frau Westerhausen, lieber Herr Dr. Kniesburges, ich höre immer mal wieder, dass Kaiserschnittnarben vor der nächsten Geburt vermessen werden, um zu entscheiden, ob eine spontane Entbindung möglich ist oder ein zu großes Rupturrisiko besteht. Mein Gynäkologe meint ...

von wiesoweshalbwarum 16.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.