*
   

 

Ist das normal?

Guten Abend!

Ich bin etwas verunsichert und bräuchte Ihren Rat.
Vor 5 Wochen habe ich entbunden. Alles verlief soweit gut, außer dass mein Wochenfluss nicht so war/ist, wie man es in den Büchern beschreibt. Sicher ist jede Frau anders, trotzdem bin ich verunsichert.

In den ersten 2 Tagen hatten ich sehr starke Blutungen, auch die Schwestern im KH waren etwas verunsichert. Ab dem 3. Tag war es so ein hin und her: mal kam da was, dann paar Tage nichts. Nach einer Wärmeflasche kam wieder frisches Blut.
Nun habe ich seit gut 2 Wochen nur gelben Ausfluss. Jedoch fällt mir auf, dass ich jedes Mal wieder frisches rotes Blut auf dem Klopapier habe, wenn ich großes Geschäft errichten muss (sorry für Details). Heute war sogar viel mehr, als die Tage davor. Ansonsten ist davon nichts zu sehen. Nur beim "Drücken". Und das Blut ist definitiv aus der Vagina. Meine Periode ist das sicherlich auch noch nicht. Als ich das meiner Hebamme erzählt habe, hat sie mich nur gefragt, wann der Termin bei Gyn ist (in 2 Wochen) Und meinte es wäre dann gut. Man könnte von außen wohl nichts mehr erkennen.
Nun mache ich mir Sorgen, dass da doch ein Stau entstanden ist, da noch täglich beim Drücken frisches Blut kommt. Zudem hat es sehr sehr wenig geblutet ab dem 3. Tag nach der Entbindung und nur mit Hilfe von Wärmeflasche und Bauchlage. Zudem habe ich nun seit gut 5 Tagen jeden Tag eher mittelstarke Kopfschmerzen. Ob man das damit in Verbindung setzen kann, weiß ich nicht. Ich wäre Ihnen für Ihre Meinung/Einschätzung dankbar.

VG

von JPP am 05.02.2019, 19:28 Uhr

 

Antwort:

Ist das normal?

Hallo,

Die Farbe des Wochenflusses ist normal und die Blutung kommt wahrscheinlich durch Hämorrhoiden ,da sie in Verbindung mit dem Stuhlgang auftritt.

Wegen den Kopfschmerzen bitte den Blutdruck durch die Hebamme messen lassen.

Viele Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 05.02.2019

Antwort:

Ist das normal?

Guten Morgen,
Vielen Dank für die Antwort!
Leider kommt das frische Blut tatsächlich nicht vom Hämorhoiden. Am Klopapier ist nämlich nur an dem Scheidenausgang und am Alter keine Spur davon.

VG

von JPP am 06.02.2019

Antwort:

Ist das normal?

Hallö

Vielleicht liegt es doch an den Hämorrhoiden oder an Fissuren... Ihre Hebamme soll sich das einmal anschauen,da eine Diagnostk per Internet nicht möglich ist.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 06.02.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.