Dr. med. Stefan Kniesburges

Entbindung in einem anderen Bundesland

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hallo,

Ich möchte gerne mein Wochenbett bei meinen Schwiegereltern machen.
Diese Wohnen aber in einem anderen Bundesland.
Daher meine Fragen, ob man sich in einem Krankenhaus anmelden kann, dass in einem anderen Bundesland ist? Welche Schwierigkeiten kommen auf?

Vielen Dank im voraus :)

von Synonym am 08.11.2020, 20:01 Uhr

 

Antwort auf:

Entbindung in einem anderen Bundesland

Hallo,
man kann sich in jedem zugelassenen Krankenhaus anmelden. Da sollte es keine Probleme geben. Noch gilt in Deutschland die freie Arztwahl.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 09.11.2020

Antwort auf:

Entbindung in einem anderen Bundesland

Alles kein Problem.
Du musst allerdings dein Kind am Geburtsort anmelden, entweder dort im KH, wenn die das anbieten oder beim dortigen Standesamt.

Ich wohne z.B. in Hamburg, entbinde aber in SH, unsere Ansprechpartner in den Behörden in Hamburg bekommen dann direkt eine Kopie der Geburtsurkunde.

von IzzyP am 10.11.2020

Antwort auf:

Entbindung in einem anderen Bundesland

Vielen Dank

von Synonym am 13.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Entbindung mit einem Uterus Septum

Guten Abend, bei mir wurde vor 5 Jahren ein Uterus Septum über die Bauchspiegelung festgestellt. Ist es möglich mit einem Uterus Septum normal zu Entbinden und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer Frühgeburt kommen kann. Vielen Dank schon mal für Ihre ...

von Lima2020 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Sehr enge Vagina, trotzdem natürliche Entbindung möglich?

Gutenabend, Vielen Dank im Vorraus für Ihre Antwort!!! Ich bin jetzt in der 16 SSw. Zum Hintergrund: Ich konnte noch nie (!).einen Tampon benutzen, weil a. ( mir alle zu gross sind und ich sie daher nicht einsetzen kann) und b. ich dabei grosse Schmerzen habe. Ich habe ...

von Nessi191 01.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Schüttelfrost nach Entbindung

Liebe Experten, Habe vor 9 Tagen meine 2. Tochter wieder per Kaiserschnitt entbunden. OP verlief problemlos, außer dass ich noch 3h danach mit starkem postoperativen Shivering zu tun hatte. Auch in den 4 Tagen nach der Sectio zeigten sich keine Komplikationen im ...

von Cindy_cindy 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Normale Entbindung trotz Gerinnungsstörung möglich?

Hallo, Ich werde diesbezüglich natürlich noch mit meinen behandelnden Ärzten sprechen, aber vielleicht können Sie mir vorab schon mal Ihre Meinung sagen. Ich bin schwanger mit meinem 3. Kind. (2003 normal, 2011 nach Präeklampsie Sectio) Ich habe eine Gerinnungsstörung ...

von Goldi79 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Entbindung

Ich bin mittlerweile in der SSW 30+4 angekommen . Ich habe seit der ca. 10 Wochen einen bandscheibenvorfall l5/s1 mit Ausstrahlung ins Bein . Ischias . Mittlerweile nehmen die schmerzen immer mehr zu . Medikamente nehme ich in Absprache mit meinem gyn. Er meint einer ...

von Jen13070701 12.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Reizung GMH nach 3mt. Entbindung

Guten Tag Vor drei Monaten habe ich spontan mein zweites Kind geboren. Vor vier Wochen hatte ich noch eine Ausschabung. Zu meinen Fragen: - bei BBO Training, oder sonst leichtem Sport, habe ich danach immer Schmierblutungen und leichte Schmerzen am Muttermund. (Ca ...

von 123sa 13.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Sauerstoff bei der Entbindung?

Guten Abend, momentan bekomme ich durch den Heuschnupfen sehr sehr schlecht Luft. Machmal habe ich wirklich das Gefühl ich würde Ersticken... Durch die Schwangerschaft (30.Woche) ist das ganze natürlich noch schwerer. Ist es möglich, wenn es mir bis zur Entbindung nicht ...

von Romys-mama 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Verweigerung vom Vater zur Entbindung

Hallo, langsam machen mich alle verrückt, das der Vater nicht mit zur Entbindung darf. Aktuell ist es noch gestattet lt. Homepage der Klinik, aber kommende Woche soll es wohl geändert werden. Mit welchem Recht darf uns das verweigert werden? Zumal ja auch in der ...

von Liz84 04.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Entbindung während Coronazeit

Guten Abend, viele von uns Schwangeren machen sich ja momentan Gedanken wie es in der nächsten Zeit ablaufen wird. Ich habe am Montag ET. Es tut sich schon langsam was. Mumu ist bei 3cm. Ich werde alleine zur Entbindung gehen, da wir noch Kinder daheim haben. In meiner ...

von Mala28 26.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Wann Entbindung okay?

Guten Tag, ich bin aktuell bei 32+1 in einer Risikoschwangerschaft aufgrund eines hohen Präeklampsierisikos (Thrombophilie plus Eizellspende). Seit der 20. SSW werde ich engmaschig betreut. Aktuell ist der Befund noch gut. Das Baby ist bei der 40. Perzentile. Da es mir ...

von Mädel87 08.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.