kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
Kaiserschnitt
Infobereich Babypflege
 
 
 
 
 
  Dr. med. Stefan Kniesburges, Frauenarzt

Dr. med. Stefan Kniesburges
Geburt und die Versorgung danach

  Zurück

Blasenentzündung in der9SSW(dringend)

Hallo habe ein kleines problem habe seit ca.1Woche schmerzen beim Wasserlassen und war deswegen auch schon beim Frauenarzt.Dieser hat mir Canephron verordnet 3x50 tropfen täglich,jedoch sind die schmerzen noch immer nicht besser geworden. Was raten sie mir brauche dringend rat!! Und ab wann kann ich mit einer linderung rechnen? Bitte um Ihre HILFE!!!


von sweetdevil am 29.10.2005

 GeburtWeitere Informationen finden sie in unserem Special Geburt
 
 


Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Blasenentzündung in der9SSW(dringend)

Hallo,

wenn das pflanzliche Mittel nicht ausreicht, sollte die Blasenentzündung mit einem Antibiotikom behandelt werden. Das ist auch in der Schwangerschaft möglich.

Antwort von Dr. Stefan Kniesburges am 31.10.2005
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia