*
   

 

Bin ich wieder Erstgebärende

Hallo liebe Experten,

ich habe bereits 2 Kinder und bin derzeit mit dem 3. schwanger 37. SSW. Habe allerdings einen großen Abstand.
Kind 1 2000 spontan geboren 9 Std ab Blasensprung
Kind 2 2002 Kaiserschnitt Herpes gen.
Somit über 18 Jahre zur spontanen Geburt Abstand. Ich strebe jetzt auch wieder eine spontane Geburt an.
Viele erzählen Horrorgeschichten, dass die 3. Geburt länger dauert und schlimm sei, auch die Nachwehen. Stimmt das?
2018 hatte ich eine Fehlgeburt in der 12. Ssw mit natürlichem Abgang. Die Schmerzen dabei waren wirklich schwer zu ertragen. Meinen Sie das erwartet mich jetzt wieder?
Hauptfrage ist, bin ich wieder Erstgebärende nach dieser langen Zeit?
Vielen Dank
Rubin

von Rubin7477, 37. SSW   am 07.01.2019, 14:07 Uhr

 

Antwort:

Nein

Ab dem 2. Kind ist man Mehrgebärende, egal wie lange die Geburt (bzw. Geburten) zurückliegt. Der Körper vergißt nicht, und natürlich kannst du spontan gebären.
Hör nicht auf die Horrorgeschichten anderer.
Die Nachwehen nehmen tatsächlich mit wachsender Kinderzahl zu, sind aber recht gut beherrschbar.
Alles Gute!

von Andrea6 am 07.01.2019

Antwort:

Nein

Genau,Andrea6 war schneller.

Alles Gute,
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 08.01.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Silke Westerhausen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.