*
PD Dr. med. Lars Hellmeyer

Entbindung per Kaiserschnitt

Dr. med. Lars Hellmeyer, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

   

 

PDA oder Spinalanästhesie

Guten Tag Herr Dr.Hellmeyer,

ich bin erneut schwanger bereits 6 Monate nach der Geburt meines ersten Kindes per Sectio! Die Schwangerschaft war nicht geplant und ich habe nun grosse Ängste. Sind Komplikationen zu erwarten, wenn man nicht die vorgeschriebenen 12 Monate wartet mit einer nächsten Schwangerschaft?

Beim ersten Kaiserschnitt stieg die Spinalanästhesie zu hoch und ich hatte das Gefühl zu ersticken. Ist das bei einem nächsten Kaiserschnitt wieder zu erwarten und kann ich mir auch eine PDA ,,wünschen"????

von Maryam28 am 10.01.2019, 22:55 Uhr

 

Antwort:

PDA oder Spinalanästhesie

Hallo Maryam28,
per se ist das alles erst einmal nicht schlimm und die rasche Schwangerschaftsfolge ist jetzt nicht mehr zu verhindern. Klar, sollte man auf die alte Narbe auf der Gebärmutter im Ultraschall mal schauen. Wenn die sehr dünn ist, sollte man den Kaiserschnitt etwas vorziehen. Die Spinalanästhesie wird diesmal sicherlich nicht hochsteigen, aber das muss man ganz genau noch mal mit dem Anästhesisten in der Geburtsklinik besprechen. Vollnarkose sollte man aber nicht machen. Also, rechtzeitig Kontakt zur Klinik suchen, damit sich das nicht wiederholt und die Sectio sollte ungefähr bei 38+0 Schwangerschaftswochen sein. LG und alles Gute

von Dr. Lars Hellmeyer am 11.01.2019

Antwort:

PDA oder Spinalanästhesie

Bei mir das Gleiche, es war so grausam :-(... Ich bin dann auch weggetreten und im Aufwachraum wieder zu mitgekommen. Keiner hat mich ernst genommen als ich um Luft rang. Fruchtbar, habe gedacht ich überlebe das nicht :-(... Fühl Dich mal umarmt.

von Privatpilotin am 17.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

PDA oder Spinalanästhesie?

Guten morgen Herr Hellmeyer, Mein Kaisrrschnitt ist nun aufgrund von einer BEL für den nächsten Donnerstag terminiert. Die Entscheidung, welche Anästhesieform zur Anwendung kommt (PDA oder Spinal) muss ich selber treffen. Das fällt mir allerdings ziemlich schwer. (Es gibt ...

von Zimtundzucker 05.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spinalanästhesie, PDA

Warum wird bei einem geplanten KS die Spinalanästhesie der PDA vorgezogen?

Hallo! Können Sie mir erklären, warum bei geplanten KS die Spinalanästhesie der PDA vorgezogen wird? Hintergrund: Ich hatte nach meinem letzten KS mit Spinalanästhesie massive postpunktionionelle Kopfschmerzen (mit Erbrechen, Schwindel usw). Nun steht die Planung des ...

von Rinneweh 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Spinalanästhesie, PDA

Spinalanästhesie

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich habe mein erstes Kind vor einigen Wochen per Prim. Sectio zur Welt gebracht. Dabei wurde eine Spinalanästhesie eingesetzt. Ich weiss, dass Sie kein Anästhesist sind, jedoch würde mich Ihre Einschätzung interessieren, da mich das Erlebnis ...

von Maryam28 01.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

Spinalanästhesie

Hallo, ich hatte einen Kaiserschnitt und alles musste etwas schneller gehen. Ich habe eine ganz leichte Skoliose, aber wirklich nur leicht. Ich wollte nur wissen ob das legen der Spinalanästhesie so normal war. Ich wurde ja betäubt und dann wurde gestochen als ich mich ...

von Fienchen3116 13.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

PDA bei Kaiserschnitt bei Skoliose und Sakralisation

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, ich bin eine Spätgebärende (43) in der 23. Schwangerschaftswoche, die schon 2 Kinder per Kaiserschnitt entbunden hat (2011 + 2014). Bei beiden Kindern verlief die Schwangerschaft bilderbuchmäßig, jedoch war der Erstgeborene übertragen, so dass ...

von Melwurm 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PDA

Kaiserschnitt bei WS Verarbeitung? PDA möglich?

Guten Tag! Ich wurde vor 7 Jahren das 1. Mal im Bereich S1/L5 versteift. Diese OP ging schief, es wurden 2 Nerven irreparabel verletzt ( schwere Neurophatie u Taubheit des kompletten Beines) u nach 5 Jahren brachen die Schrauben durch. Vor 2 Jahren Neuversteifung. Ich habe 4 ...

von Nadinchen81 09.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PDA

Probleme bei der PDA

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte vor 8 Wochen einen Kaiserschnitt. Leider schaffte die eine Ärztin es nicht, die PDA zu legen. Sie versuchte mehrmals zu stechen (ca. 5-6 mal), jedoch kam wohl immer kein Liquor (?). Nachdem dann eine ältere Oberärztin hinzugerufen ...

von ankale12 13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PDA

Rückenschmerzen nach Spinalanästhesie

Hallo Herr Dr. Erst einmal danke für die Antwort von letzter Woche. Ich muss sie noch einmal nerven :-(. Mein Kaiserschnitt ist nun 1 Woche her. Und seit 3 Tagen etwa ist es so das ich schmerzen im rücken habe. Nicht auf der Wirbelsäule sondern links im Bereich der Nieren, ...

von mama0407 13.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

Risiko zu hoher Spinalanästhesie

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich werde demnächst einen geplanten Kaiserschnitt haben. Nun habe ich mich im Vorfeld leider bezüglich etwaiger Komplikationen erkundigt :-( Da ich eine Angststörung habe, welche sich auf Atemnot bezieht, beschäftigen mich folgende ...

von Mufflon79 28.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

spinalanästhesie

Hallo.. Muss man bei einem Kaiserschnitt mit spinalanästhesie auch nüchtern erscheinen ohne davor was gegessen oder getrunken zu haben ?? Ich hatte nämlich heute im KH das Gespräch zur Planung mit einen Arzt und einem Narkose arzt, und beide haben nichts davon erwähnt. So viel ...

von Miaa1234 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spinalanästhesie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.