*
PD Dr. med. Lars Hellmeyer

Entbindung per Kaiserschnitt

Dr. med. Lars Hellmeyer, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

   

 

Glaukom

Hallo Herr Dr. Hellmeyer,
ich bin in der 31. ssw. Seit einiger Zeit ist bei mir der augeninnendruck an der Grenze gewesen. Mein Vater hat Glaukom daher bin ich in regelmäßiger Kontrolle. Vor 2 Wochen waren die Werte so hoch und der Sehnerv auch nicht unbeschädigt, so dass meine Augenärztin mir Tropfen nahegelegt hat. Mit den Tropfen soll ich im Januar starten.
Nun meine Frage: wenn man Glsukom hat, muss man einen Kaiserschnitt machen? Oder ist es empfehlenswert? Gibt es fisikenbei einer spontan Geburt?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Besten Dank im Voraus.
Gruß

von Astrid21 am 13.12.2018, 21:50 Uhr

 

Antwort:

Glaukom

Hallo Astrid21. Sie sollten sich in der Geburtsklinik vorstellen, möglichst einem Perinatalzentrum. Von der Situation, die Sie berichten, sehe ich keinen Grund, nicht spontan zu entbinden. Nur wenn Frauen Netzhautablösungen hatten, bin ich vorsichtiger. LG

von Dr. Lars Hellmeyer am 14.12.2018

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.