Special Frühgeburt
 
Expertenforum Frühgeburt
Stillberatung
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Frühchen - Forum für frühgeborene Babys Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Geschrieben von Ellert am 09.02.2018, 19:45 Uhr zurück

und solange werden eher keine Zuschüsse kommen

Du schreibst ein neues Auto muss eh her, mit zwei Kindern braucht man auch bei gesunden Kindern ein größeres Auto darum tun sich aktuell Stiftungen schwer.

Ich wusste nicht dass der Caddy so teuer ist
würde ggf nach einem Jahreswagen etc suchen, denn gebraucht ist einiges günstiger. Und auch nicht VW, die sind extrem teuer an sich, Freunde von uns hatten einen Kangoo auch mit zwei Kindern und Rolli
Ich vermute auch dass der Kofferraum evtl nichtmal einen langen Radstand braucht, das müsstet Ihr ausprobieren und bedenken zum Einparken ist das in Städten nicht prickelnd.

Daher mein Rat
das was Ihr normal ohne behindertes Kind für ein Auto auch gebraucht hättet und versuchen dann wegzulegen auf die nächsten Jahre damit wenn er richtig groß ist und das nächste Auto hermuss ein gutes Startkapital da ist.
Ihr braucht auch einen Verein fürs Konto wenn Ihr das nicht schon habt
alles andere ist unseriös da das keine Spendenbescheinigungen gibt.

Unser Rolli passt auch in den Focus (Zweitwagen) wenn man die Räder abmacht und Ellert ist schon 20
ein Kinderrolli ist viel kleiner - nutzt die Zeit bis es ein echtes großes Auto sein muss und spart was weg - ich rede da auch aus Erfahrung.

Ich habe gelesen dass die gesetzliche Kasse bei Vorliegen Behindertenausweis AG wohl Fahrtkosten zahlt (die private macht es nicht), das mal versuchen und das Geld auf die Seite packen
ebenso das Pflegegeld.

Wo wohnt Ihr eigentlich ?
Die tollsten Kinderrollis in meinen Augen macht 4ma3ma, wir fahren imemr von Berlin nach Hamburg deswegen, Dortmund hats die aber auch

dagmar

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht