Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von qwerrewq am 06.04.2021, 20:43 Uhr

Neigen eure ehemaligen Frühchen auch zu heftigen Wutanfällen??

Hallo, ich erlebe genau das was du beschreibst. Meine Tochter würde im Juli 2014 geboren, auch 33+5. Sie ist normal entwickelt, niemand würde auf die Idee kommen, dass sie ein Frühchen war. Im Kindergarten war sie immer unauffällig, im Sommer 2020 wurde sie regulär eingeschult und kürzlich im Sozialverhalten als vorbildlich von ihrer Klassenlehrerin beschrieben. Sie ist beliebt und kann sich sehr gut benehmen. Zu Hause hat sie auch eine extrem geringe Frustrationstoleranz. Kleinigkeiten können dazu führen, dass sie ausrastet. Sie schreit, knallt Türen, haut sich auch manchmal selbst. Körperlich ist sie nicht ängstlich, aber sie hat sehr wenig Ehrgeiz. Sie ist beim an- und ausziehen oft die letzte, das war schon in der Kita so. Sich zu fokussieren und sich zu beeilen fällt ihr enorm schwer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.