Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Butterblume12 am 09.12.2015, 17:11 Uhr

Verhütungsstäbchen - Erfahrungen

Ich überlege mir ein Verhütungsstäbchen einsetzen zu lassen.

Sieht man es? Fühlt man es? Kann es wandern?
Stört es in irgendeiner Hinsicht? Merkt man es bei Bewegungen?
Irgendwelche negativen Dinge?
Sonst irgendwas erwähnenswertes?

Ich werde mich natürlich noch beim Arzt beraten lassen, aber erst im neuen Jahr. Möchte aber gerne wissen wie andere damit zurecht kommen.

 
2 Antworten:

Re: Verhütungsstäbchen - Erfahrungen

Antwort von Fru am 09.12.2015, 17:30 Uhr

Ich habe unten schon mal geschrieben, das meine Freundin jahrelang so verhütet hat und sie damit sehr zufrieden war....
Sehen, wenn man nur so schaut, tut man es nicht, sie konnte es mir aber mit einem Griff "zeigen". Ich denke nicht, das sie das gemerkt hat, weil es so gesessen hat, das es sich nicht mitbewegt.
Erwähnenswert find ich, das sie es im Dez. hat rausnehmen lassen und Anfang Feb. bereits schwanger war, das war super

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütungsstäbchen - Erfahrungen

Antwort von Pebbie am 09.12.2015, 19:53 Uhr

Ich hatte 8 Jahre Verhütungsstäbchen.
War soweit ok. Ich würde allerdings zuerst mit einer Pille mit der selben Zusammensetzung testen ob Du das verträgst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Verhütungsstäbchen

Hey! Ich bin neu hier,und habe gleich schon eine Frage. Ich habe seit März das verhütungsstäbchen, und ich bin mir unsicher ob dieses auch wirklich so sicher ist. Da ich ab und an Nebenwirkungen festgestellt habe. Wer von euch hatt das verhütungsstäbchen,und,kann berichten ...

von Mam2011 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütungsstäbchen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.