Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von mellomania  am 24.10.2013, 10:07 Uhr

sport vier wochen nach der geburt

liebe damen ich habe mal eine frage ob sich jemand auskennt. ich würde gerne crosstrainer machen, mein sohn ist jetzt vier wochen alt. das problem ist, dass ich noch einige kilos, auch von der vorherigen schwangerschaft habe, die ich gerne, langsam und schonend wegbekommen möchte. kann ich das jetzt schon machen? natürlich keine drei stunden am stück aber so ne dreiviertel dachte ich...möchte mich wohlfühlen und vorallem der bauch macht mir zu schaffen..kann mir jemand helfen? möchte nichts kontraproduktives machen, rückbildungskurs inkd. babyturnen fange ich so in zwei wochen an...

 
6 Antworten:

Re: sport vier wochen nach der geburt

Antwort von Sakra am 24.10.2013, 10:38 Uhr

schau das du erstmal die rückbildung auf die reihe bekommst und lass es deinen körper langsam angehen, denn der hat grade höchstleistungen vollbracht. die kilos purzeln von allein und auch der bauch wird wieder straffer, aber alles braucht seine zeit.
versuche nichts zu erzwingen.

gegen ein bissl crosstrainer ist nichts einzuwenden, auch nicht gegen leichte bauchmuskelübungen, die aber bitte in kombination mit dem beckenboden!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sport vier wochen nach der geburt

Antwort von mellomania am 24.10.2013, 10:43 Uhr

bauchmuskel wenn dann eh später..mir gehts nur um den crosstrainer..danke dir sakra..dass das lang dauert weiß ich ja von der ersten schwangerschaft noch un richtig dünn war ich nie und wil ich net...nur e weng..:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sport vier wochen nach der geburt

Antwort von Sammy96 am 24.10.2013, 11:40 Uhr

Ich schliesse mich da an: warte lieber noch 2-4 Wochen! Nicht umsonst heisst es immer noch Wochenbett! Es muss sich quasi "innerlich" erstmal alles zurückbilden und wenn du das ganze zu rasch angehst, kannst du zB Probleme mit dem Beckenboden bekommen...
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Crosstrainer

Antwort von emilie.d. am 24.10.2013, 16:29 Uhr

Bist Du in einem Fitnessstudio? Ich würde eher Radfahren.
Ich habe auch früh wieder angefangen, aber nur Rad und mit den Übungen aus der Schwangerschaft. Meine Trainerin meinte, daß ich vor der Rückbildung weder schräge noch gerade Bauchmuskeln trainieren solle. Macht man das beim Crosstrainer nicht automatisch?
Möglich wäre auch Kraulschwimmen, da ist der Kalorienverbrauch noch besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sport vier wochen nach der geburt

Antwort von MamaJonathan am 24.10.2013, 22:10 Uhr

Hallo,

was sagt denn Deine Hebamme bzw. Frauenärztin? Haben die grünes Licht gegeben? Die würde ich erst mal fragen, ob das ok ist. Ich habe auch immer viel Sport gemacht und war noch 1 Tag vor Geburt 1 Stunde auf dem Crosstrainer, aber nach der Geburt habe ich es langsam angehen lassen und mir erst das ok meiner FÄ geholt.

Wenn Du was machen willst, mach doch lange Spaziergänge mit dem Kleinen im KiWa, durchaus auch mal zwischendurch etwas flotter. Da merkt man nach 2-3 Stunden auch das man was getan hat. So bin ich wieder eingestiegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

also

Antwort von somane am 25.10.2013, 6:53 Uhr

ich war in meiner 2. und 3. Schwangerschaft recht sportlich, bin 3 mal pro Woche auf den Crosser und danach schwimmen gegangen. Nach den Geburten habe ich die "obligatorischen" 8 Wochen gewartet. Wollte meinen Körper nicht überstrapazieren.

Die Kilos purzeln leider nicht bei allen von alleine. Trotz Stillen nicht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.