Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Christine70 am 04.10.2013, 7:23 Uhr

Schilddrüse und Blutuntersuchungen (Basedow)

ich hab ja eine überfunktion, die aber jetzt mit thiamazol sehr gut eingestellt wurde.

nun meine frage: wie oft müßt ihr zur blutkontrolle?
Bei mir ist es so, daß ich alle 4 wochen zum blutabnehmen gehen muß und immer zwei tage drauf zum gespräch.
mich nervt das inzwischen gewaltig :( weil die wartezeiten bei meinem arzt schon mal sehr lange werden können. da sitzt man nicht selten mal 90 minuten im wartezimmer trotz termin.

nun frag ich mich, da ja meine werte seit gut 5 monaten konstant sind, ob das wirklich so oft sein muß. wenn sich etwas ändert, dann merke ich das ja auch.
aber mein arzt will mich alle 4 wochen sehen *argl*
ich denk langsam, das ist geldmacherei
kann mich aber auch täuschen. deshalb meine frage an euch, wie oft ihr gehen müßt

 
4 Antworten:

Re: Schilddrüse und Blutuntersuchungen (Basedow)

Antwort von taram am 04.10.2013, 9:12 Uhr

Ich habe ja nun keine SD mehr, soll eigentlich 2 mal im Jahr zur Untersuchung kommen. Ich weiß nicht, ob das bei einer Überfunktion anders ist, hast du mal im SD-Forum nachgefragt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schilddrüse und Blutuntersuchungen (Basedow)

Antwort von Christine70 am 04.10.2013, 10:44 Uhr

das ist ganz verschieden.. die einen gehen nur einmal im jahr, andere wieder gehen alle 4 wochen. kommt wahrscheinlich auf den arzt an.

naja, ich war ja heute wieder und jetzt sind wir wenigstens mal bei 6 wochen pause

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schilddrüse und Blutuntersuchungen (Basedow)

Antwort von stef78 am 06.10.2013, 21:47 Uhr

Hi ich habe hatte (keine Ahnung wie das jetzt ist) Basedow. Jetzt bin ich operiert. In Phasen wo meine Werte ohne Medis gut wareen bin ich nicht zum Arzt ansonsten hab ich mir oft nach der Blutabnahme die Werte +Einahmeplan faxen lassen, es tel mit Arzt oder Helferin besprochen. Selbst in Schwangerschaft (ohne SD) als ich alle Wo kommen mußte hab ich das so gemacht. Und zur BA wartest du ja normal nicht so lang.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schilddrüse und Blutuntersuchungen (Basedow)

Antwort von Joyce-Fay am 18.10.2013, 22:24 Uhr

Ich gehe alle 6 wochen zur BE und ruf dann nächsten tag schnell durch. Alle halbe jahr geh ich zur Nuk. Derzeit bin ich seit april ohne thiamazol. Aber Schilddrüse wird aufgrund immer mehr werdenden Knoten nächstes jahr entdernt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Schilddrüsenunterfunktion..

An alle, die mir schonmal geantwortet hatten die Tage.. habe jetzt doch kein Hashimoto, sondern ne "simple" Unterfunktion.. reicht ja auch.. hab heute die erste Hormontablette genommen.. wie lange dauert bzw,. kann es eigentlich dauern, bis man eine eventuelle Besserung des ...

von Morle 79 20.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse/Hashimoto

Hallo, ich poste mal hier meine Schilddrüsenwerte, was hält Ihr davon? Medis habe ich keine bekommen, da alle Schilddrüsenwerte bis auf den einen Antikörperwert normal wären, Szintigramm und US ohne Befund. IT3 3,11 pg/ml(1,71-3,71) IT4 0.92 ng/dl (0,70-1,48) TSH 1,44 ...

von Margali 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Frage an die Schilddrüsenexperten

Hallo, sagt mal, ist es normal, dass der TSH-Wert - in meinen Augen doch auffällig - in kurzer Zeit so schwankt? am 27.05. war er bei 1,37 (0,35-4,5) und letzte Woche 0,713 (0,3-2,5) - der entstand jetzt beim Orthopäden/Rheumatologen mit. Und was sagen die FT3 und FT4, ...

von Namens-Fee 17.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse und Abnehmen

Irgendwie ist Tashas ursprüngliche Frage zum "Tabletteneinnehmratgeber" mutiert. Wie ist es denn nun mit der Schilddrüsenunterfunktion und/oder Hashimoto und abnehmen? Theorien? Fakten? Tipps? fragt interessiert der bookworm (mit SU und ...

von Bookworm 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse und abnehmen

Hallo, bei mir wurde schon als Jugendliche festgestellt das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Bisher (!) habe ich sie nicht behandeln lassen. Gehe weder zum Arzt um mal drauf schauen zu lassen noch nehme ich Medis oder sonst was. Jetzt war ich vor einiger ...

von TASHA5600 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüsen-Frage

Hallo. ich habe unglaublich viele Symptome, die auf ein Problem mit der Schilddrüse hindeuten könnten und war nun damit auch schon beim Hausarzt - der war sich aber schon vor der Blutentnahme sicher, dass das Ganze psychisch sei und hat mich zum Neurologen überwiesen. Ich ...

von Namens-Fee 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

schilddrüse, kann mir jemand helfen?!

Hallo, ich habe seit einiger Zeit viel mit herzrasen, innerer unruhe,panikattacken, benommenheit und vor allem SEHSTÖRUNGEN zu tun...deswegen ging ich zum hausarzt, welcher mir blut entnahm und mir eine überweisung zum augenarzt gab. Dieser bestätigte mir jedoch das alles ok ...

von 21jan11 24.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Auch Schilddrüse - Basedow

So, ich hab ja Basedow, also eine Überfunktion, die jetzt mit thiamazol sehr gut eingestellt ist. Mir gehts körperlich wirklich sehr gut, so gut wie schon lange nicht mehr. meine Schilddrüsenärztin meint, ich kann so gut eingestellt erstmal ne zeitlang weiterleben, nur wenn ...

von Christine70 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Die Schilddrüse - ein super Text über Hashimoto - lang

"Hallo mein Name ist Hashimoto. Ich bin eine unsichtbare Autoimmunerkrankung, die Deine Schilddrüse angreift und eine Unterfunktion hervorruft. Ich bin nun Teil Deines Lebens. Wenn Du eine Unterfunktion hast, bin ich vielleicht die Ursache dafür. Ich bin auf Platz 1 der ...

von taram 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Nächster OP-Termin steht fest :( Schilddrüse

die Woche nach Ostern kommt die Schilddrüse raus. ich hab Morbus Basedow und die Thiamazol schlagen bei mir voll auf die Leberwerte. Jetzt haben wir die Dosis etwas verringert, die leberwerte sinken zwar etwas, aber dafür werden die Schilddrüsenwerte wieder schlechter. es ...

von Christine70 07.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.