Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sweetberry33 am 02.11.2013, 0:39 Uhr

Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich hab ein wirklich schmerzhaftes Problem!

Bin seit einem halben Jahr mit meinem Lebenspartner zusammen, alles läuft Super, nur leider habe ich/wir ein MASSIVES Sexproblem!
Ich persönlich, steh jetzt nicht so auf die Missionarsstellung, mein Partner hat aber einen überdurchschnittlich grossen und breiten Penis.

Ich weiss nicht ob eine von euch weiss, WAS für ein Schmerz das ist, wen ein Penis gegen den Gebärmutterhals knallt- es nimmt einem den Atem und was noch Schlimmer ist, es hat Folgen.

Ich musste jetzt schon mehrfach zum Arzt, weil ich so geblutet habe, dass er das Nähen musste- auch das tut wirklich weh!

Wir wissen nicht was wir machen sollen- kein Sex kommt ja nun auch nicht in Frage und es ist schon so, dass mein Partner sich zurückhält...

 
16 Antworten:

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von Fredda am 02.11.2013, 8:18 Uhr

Warum hört er nicht sofort auf, wenn du solche Schmerzen hast?????

Vielleicht wäre der gute alte Missionar doch eine Alternative.

Oral geht auch nicht? (Nicht, dass du dann zum HNO-Arzt musst zum Nähen.)

Trennung?

OP?

Schwierig - am bedenklichsten finde ich allerdings, dass du dich mehrfach (!) so verletzen lässt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von Jess1982 am 02.11.2013, 8:19 Uhr

Ohje, dass tut mir aber leid.
Aber sowas habe ich noch nie gehört, da wüsste ich auch nicht, was man da machen soll?!
Wenn dein Partner nicht ganz so tief in dich hinein geht, habt ihr das schon mal versucht . . . Ansonsten weiss ich auch keinen Rat, tut mir einfach nur leid und zerrt gewiss an den Nerven !!!

Fühl dich ganz lieb gedrückt!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Fredda, das hab ich auch gedacht...

Antwort von MM am 02.11.2013, 13:58 Uhr

... - mehrfach und so heftig, dass es genäht werden muss???? Krass!!!

Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen...

Wenn es so extrem ist, passt ihr vielleicht einfach nicht zusammen?! Oder halr nur als Freunde, ohne Sex...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von Sille74 am 02.11.2013, 22:58 Uhr

O je, das hört sich ja wirklich krass an ... Du Ärmste ... wobei ich ehrlicherweise auch nicht so recht verstehen, warum ihr nicht sofort abbrecht, wenn Du solche Schmerzen hast ...

Vielleicht könnt Ihr auf Stellungen ausweichen, in denen Du mehr die Kontrolle hast? Ist ja evtl. auch für ihn ganz reizvoll ...

Ansonsten, wenn Ihr wirklich gar keine Lösung findet, passt Ihr wohl einfach in körperlicher/sexueller Hinsicht nicht zusammen. Das wäre natürlich sehr schade, wenn sonst alles super passt, aber so wäre es ja auch kein Ding auf Dauer ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von Holzkohle am 03.11.2013, 0:00 Uhr

naja, halte mal einen Mann zurück, wenn er in Fahrt ist... Andere Stellung auf jeden Fall, probiert das mal von der Seite, vielleicht ist es dann besser. Oder Reiter, dann kannst Du das steuern. Ansonsten musst nicht DU Dir Rat und HIlfe suchen sondern ER muss sich einfach wirklich zurück nehmen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von sweetberry33 am 03.11.2013, 2:54 Uhr

Ich mein das wirklich Ernst- es ist jetzt nicht so, dass wir da wilde Kamasutrastellungen vollziehen- das krieg ich jedenfalls nicht hin- ich denke wir haben ganz normal Sex- jedenfalls hatte ich in meinem Leben, mit anderen Männern nicht anders Sex!

Es ist auch nicht so, dass er da jetzt Presslufthammer spielt, NEIN, aber selbst mit Vorsicht kommt er gegen meinen Gebärmutterhals.

Mein Gyn hat mir das so Erklärt: der Gebärmutterhals ist weiches Gewebe und das platzt dann auf- und dann ist ehrlich gesagt auch nix mehr mit Sex, mal abgesehen von den Schmerzen blutet das auch heftig- neben dem Nähen was schon vorkam, hat mein Gyn die Wunde, die sich Unbehandelt auch sofort bei geringsten Kontakt wieder öffnet, mit einer Tinktur verschlossen!

Alle meine Freundinnen haben mich mit großen Augen angeschaut als ich denen das erzählt habe- kenne die defakto nicht!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"naja, halte mal einen Mann zurück, wenn er in Fahrt ist... "

Antwort von Fredda am 03.11.2013, 11:39 Uhr

Wenn ich schreie, dass er mir weh tut, muss er aufhören, da gibt es ja wohl gar nichts!!!

zur AP: Ich glaube, dass ihr nichts "Besonderes" macht, aber wenn es in der M.-Stellung besser wäre und du dir nur nich magst, solltest du ihr vielleicht mal eine Chance geben. Ansonsten müsst ihr über andere Alternativen nachdenken, mehr fällt mir auch nicht ein. Vielleicht mal ein Tantraseminar bei einer echten Koryphäe (k.A., wo es das gibt, ist nur eine Idee)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gebärmuttersenkung???

Antwort von Christine70 am 03.11.2013, 11:44 Uhr

kann es sein, daß du eine gebärmuttersenkung hast und deshalb der "platz" nicht mehr ausreicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gebärmuttersenkung???

Antwort von Heidschnucke am 03.11.2013, 14:11 Uhr

hattest du eine Konisation? Dann ist der Muttermund auch empfindlich hinterher.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gebärmuttersenkung???

Antwort von sweetberry33 am 03.11.2013, 21:08 Uhr

Das musste ich erstmal Googeln, wusste nicht was das sein sollte- NEIN, hatte ich nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gebärmuttersenkung???

Antwort von sweetberry33 am 03.11.2013, 21:10 Uhr

Auf den Gedanken bin ich auch schon gekommen und habe meinen Arzt gefragt und der meinte NEIN, dass wäre ausgeschlossen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von swiss-mom am 03.11.2013, 21:57 Uhr

Hallo

Vorweg - Dein Freund stösst sicher an den Muttermund und nicht an den Gebärmutterhals?
Also war der Muttermund verletzt?

Stellungswechsel!
Erfahrungsgemäss kann ich sagen, dass dir jede Stellung sympathischer wird, die Dir bei diesem Problem entgegenkommt, probiers mal aus.

Evtl. Solltet ihr darauf achten, zu welchem Zyklusabschnitt ihr Sex habt, da sich Muttermund etc. ja senken/zurückziehen.
Ich könnte mir vorstellen, dass es Dir in der Zyklusmitte am unangenehmsten ist.

Entspann Dich!
Wenn Du den Schmerz erwartest, verkrampfst Du, spannst den Muskel an, welcher Muttermund & Co. nach unten zieht.

Ich habe ausserdem von einem Ring gehört, den Mann anzieht um das tiefe Eindringen zu "kontrollieren". keine Ahnung, ob das klappt .

Bevor ich mich da unten wiederholt derangieren lasse, würde ich die ungeliebte Missionarsstellung dann doch in Erwägung ziehen.

Gruss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hm, aber gerade die M.stellung ist doch dafür gar nicht so geeignet?

Antwort von MM am 03.11.2013, 22:38 Uhr

Denn dabei hat man (FRAU) ja eher keine Kontrolle und es kann leicht wieder dasselbe passieren. Dann doch eher eine Variante, wo SIE oben ist, bzw. es halt kontrollieren kann...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wie passieren solche verletzungen mehrfach?

Antwort von mama.frosch am 04.11.2013, 7:46 Uhr

also so heftig dass du genäht werden musst?
das erschließt sich mir nicht ganz - hört er denn nicht auf wenn es dir wehtut?? solche verletzungen passieren ja nicht von 0 auf 100 wenn mann nicht von 0 auf 100 loslegt; und du schreibst ja, er würde nicht presslufthammer spielen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hm, aber gerade die M.stellung ist doch dafür gar nicht so geeignet?

Antwort von swiss-mom am 04.11.2013, 21:11 Uhr

Das kommt auf die Frau, den Körperbau und die Lage ihrer Gebärmutter an.

Ich habe z.B. Eine abgeknickte (nach hinten) GM und mir ist eine Stellung sehr unangenehm, wo man eigentlich denken würde, die wäre am "besten".
Bei der M.Stellung habe ich zwar nicht die direkte Kontrolle, aber mein Mann merkt, wenn er "zu weit geht" und nimmt entsprechend Rücksicht.

Es gibt so viele Stellungen, es werden sich auch bei der AP welche finden, bei denen Sie sich nicht verletzt...oftmals empfinden Frauen die Stimulation an der Gm als erregend, klar Verletzungen sind das sicher nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme beim Sex- Dauernd Verletzungen!!

Antwort von Susi0103 am 06.11.2013, 14:22 Uhr

Ich kenne es, wenn auch nicht so schlimm.

Ich würde wirklich von Stellungen abraten, die ihm Platz bieten.
Am Besten ist es mE nach seitlich (Löffelchen). Da kannst Du auch selbst den Platz steuern, den er hat...

"Machen" kann man da wohl leider nicht viel.
Helfen tat es mir aber, wenn wir sehr langsam anfingen und nicht gleich voll loslegten. Je länger es dauerte, desto weniger unangenehm wurde es (zumindest war das bei mir so).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Probleme mit der Mens:(

Hallo, Wir wollen Pfingsten in Urlaub. Deshalb hab ich zum Beginn meiner Mens mit der Pille angefangen, damit ich die Mens im Urlaub nicht haben muss. Begonnen hab ich vor 12 Tagen und seit dem hab die ich blöde Mens Das wäre ja grad noch ...

von Hinze 28.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

kreislauf probleme schwangerschaft im 5.monat. wer hatt tipps?

hallo ihr lieben. Meint ihr ich kann koordin in der schwangerschaft nehmen? Habe mächtig probleme seit vier tagen mit meinem kreislauf kann nirgends mehr hin gehen ständig lässt mir es den kreislauf zusammen das gefühl gleich weg zu treten hände füße kopf kribbeln immer mehr, ...

von Sternchenmami83 30.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Ich fühle mich überfordert - Oma / fast 83 macht Probleme

Hallo ich weiß nicht so recht wie ich überhaupt anfangen soll sollte es sich komisch lesen bitte ich um Verzeihnung ... Mein Oma wird 83 Jahre sie wohnt seid circa 1 Jahr bei uns in der Stadt nach dem mein Opa gestorben ist( 2010) sie hatte den Tot sofern man das sagen ...

von omri 19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme mit den Zehen ... hatte das schon mal jemand von euch?

Hallo, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinen Zehen. Angefangen hat alles im Winter, als es sehr kalt war und ich für ca. 20 Minuten mit dünnen Stiefeletten draußen sein musste (das war nicht geplant, ließ sich aber nicht vermeiden). Da hatte ich das Gefühl, als ...

von julia2010 06.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Nur noch probleme seit der letzten Schwangerschaft...

... Vor fast 3 Jahren. Erstmal Hallo zusammen :-) Mir gehts eigentlich immer schlechter. Hab seit meiner zweiten SS keine Pille mehr vertragen, hab bestimmt schon an die sieben verschiederne ausprobiert. Immer wider die gleichen Anzeichen... (lustlos, müde, gereizt , ...

von MaViMa 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme mit der Mens

Also ich habe mal eine Frage. Seit meinem KS am 01.06.11 hatte ich nun schon 3 mal meine Tage. Sie kamen Immer mindestens 1 Woche zuspät. Diesen Monat hatte ich 3 mal zwischen blutungen und ein schmerzhaftes Ziehen im Unterleib. Nun habe ich meine Regel aber auch wieder 9 Tage ...

von Anna92 09.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.