Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maderve am 26.10.2014, 13:04 Uhr

Periode nach Ausschabung

Hallo. Bitte um Antwort.ich bin 44 Jahre alt. Habe schon 2 gesunde Kinder. Vor 3Wochen hatte ich wegen starke Schmerzen Polypen (War 11mm groß) eine GebärmutterPolypenAusschabung. Nach der Operation ging es mir gut. Daheim hatte ich immer wieder starke UnterleibSchmerzen. Auch ein ziehen sowie komisches Gefühl. Ausfluss hatte ich auch von gelb grün braun. Wegen angst da starke Schmerzen hatte War ich wieder beim frauenarzt. Er konnte meine schmerzen nicht erklären da ich keine Entzündung mehr hatte sowie alles schön verheilt ist von Ausschabung. Ich traue meinem Arzt nix mehr zu sagen wegen schmerzen. Ist es ein Zeichen dass ich meine Periode bekomme? Ab wann kriegt man nach der Ausschabung wieder die Regel? Oder Zeichen für Wechseljahre? Danke für Antwort und Hilfe. LG Mad

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

2 Wochen nach Ausschabung schon wieder Periode?

Hallo in die Runde, ich hatte am 19.6. wegen therapieresistener, mehrere Wochen anhaltender Blutungen eine Abrasio bei der ein Polyp in der Gebärmutter festgestellt und abgetragen wurde. Normalerweise hat man ja ein paar Tage nach der Abrasio ( so ca.am 4. Tag) eine Blutung ...

von Sabine,benleo 08.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode nach Ausschabung, nach Ausschabung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.