Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nase am 27.06.2012, 10:11 Uhr

Ohren

Hallo guten Morgen.

Ich war gestern beim HNO, weil mein Ohr seit dem Wochenende total zu war, die Woche davor, immer mal wieder. Keine Schmerzen nichts. Nur einfach zu.

Ich habe wohl einen sehr schmalen Gehörgang, hatte schon öfter einen Pfropf drin.

Gestern wurde das Ohr dann abgesaugt, nicht gespült, kam wohl eine Menge raus, danach wurde ein Hörtest gemacht , alles gut.
Ich habe danach auch wieder gut gehört, und das Ohr war frei.
So ... Gestern Abend ging es wieder zu. UNd heute morgen ist es auch noch zu. Tut nicht weh, ist aber nicht bereit zu hören.


Kann das schon wieder verstopft sein?
Unser HNO ist extrem unfreundlich, aber leider der einzige im Ort. Meinte ich soll morgen nochmal vorbei kommen,w enn es bis dahin nicht besser wäre, dann hätte das wohl eine andere Ursache. ABER welche?
Ich möchte ihm morgen bisschen auf den Zahn fühlen und nicht gleich abgefertigt werden. Ohr zu ist sehr lästig.

Habt ihr eine IDee???

 
2 Antworten:

Re: Ohren

Antwort von lirena am 27.06.2012, 12:33 Uhr

Ich habe manchmal die Ohren zu von meiner Allergie, dann nehme ich meine Allergietabletten, dass hilft sehr schnell.

Hast du irgendwelch Allergien??

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohren

Antwort von Lian am 28.06.2012, 11:57 Uhr

Wenn die Nase zu ist, dann kann sich das auf die Ohren schlagen. Versuch mal die Nase mit NaCl zu spülen, ggf auch mal mit abschwellenden Nasentropfen.
Aber das sollte Dir eigentlich auch der HNO beantworten können.

Gute Besserung
Lian

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.