Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Christine70 am 08.05.2014, 6:41 Uhr

Nochmal zu meiner Ferse Teil 2

Ich habe ja heute einen Termin beim Hautarzt, allerdings habe ich inzwischen noch andere "symptome" bekommen, die für die sog. Hand-Fuß-Mund-Krankheit sprechen

- Mir war letzte woche zwei tage lang nicht gut, übelkeit, bauchschmerzen, schlapp
- der ausschlag an den fußballen, die jetzt noch mehr wurden und kleine bläschen sind
- Bläschen an den handinnenflächen, die jucken wie blöd :(
- Bläschen auf der zunge und innen an den Lippen
- Bläschen im Genitalbereich

ich hab nachgelesen und bin eben auf diese Krankheit gestoßen. dort wurden auch bilder gezeigt, die ähnlich sind wie bei mir.

mein sohn hat ein paar bläschen um den mund, sonst nichts. die sind aber schon wieder so gut wie weg. ich dachte nur, daß sei ein kleiner ausschlag. ich kannte diese krankheit ja nur von hören.sagen.

hatte das schonmal jemand???
die größten probleme macht aber nach wie vor der fußballen. ich kann kaum auftreten, weil es so weh tut. und seit gestern abend kommt noch ein unerträgliches jucken hinzu. im mund tun diese Aphten weh :(

 
7 Antworten:

Re: Nochmal zu meiner Ferse Teil 2

Antwort von Bookworm am 08.05.2014, 8:05 Uhr

Mein Sohn hatte es als Teenie, war aber nicht schlimm. Es kursierte damals in der Schule.

Hier habe ich noch einen Link für dich aus dem RUB:

http://www.rund-ums-baby.de/kindern_helfen/Hand-Mund-Fuss-Krankheit-wie-lange_94741.htm

Es ist eine userin dabei, die es auch selber bekam, vll. kannst du die ja mal anschreiben?

Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal zu meiner Ferse Teil 2

Antwort von binesonnenschein am 08.05.2014, 10:59 Uhr

Ja, Erwachsene können HMF auch bekommen. Dauert aber nur ein paar Tage, dann ist es gut.

Aber du schriebst beim ersten Post nicht, dass es Bläschen sind an den Füßen! Aber dass es jetzt an den anderen Stellen auch ist, ist ganz typisch! Ihr seid ansteckend solange die Bläschen da sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und ich hatte recht, es ist die HMF-Krankheit :(

Antwort von Christine70 am 08.05.2014, 13:07 Uhr

bin auch krankgeschrieben jetzt

ich hab eine sehr ausgeprägte form, aber ich weiß jetzt endlich, was los ist

machen kann man nix, außer juckstillende salben und breiige mahlzeiten, weil im mund gehts jetzt auch los und das ist auch verdammt unangenehm.

könnt euch ja mal ein foto meines fußes zeigen, aber das erspar ich euch lieber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal zu meiner Ferse Teil 2

Antwort von Christine70 am 08.05.2014, 13:10 Uhr

ich bekam die gestern auch an den handinnenflächen, sahen erst aus wie rote flecke und wurden dann zu warzenähnlichen gebilden, die sehr sehr jucken

die aphten im mund fangen jetzt auch an, unangenehm zu werden. ich bin nach dem hautarzt noch direkt zu meinem hausarzt und der meinte auch, aussitzen, mehr kann man nicht machen. und auf hygiene achten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal zu meiner Ferse Teil 2

Antwort von Bookworm am 08.05.2014, 14:49 Uhr

Wenigstens bist du danach immun dagegen

Ich hatte als Erwachsene die Windpocken, war auch nicht lustig

Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich wünsche Dir gute Besserung

Antwort von Trini am 09.05.2014, 8:05 Uhr

Unseren 13jährigen haben wir mit HFM-Krankheit in Südtirol einen Klettersteig hoch gescheucht, weil wir es erst nachher erkannt haben.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich wünsche Dir gute Besserung

Antwort von Christine70 am 09.05.2014, 12:08 Uhr

mein arzt meinte auch, oft erkennt man das gar nicht, weil niemand an diese krankheit denkt. ich muß zugeben, ich kannte sie auch lange zeit nicht, erst als mein kleiner in den kindergarten kam. genauso wie ringelröteln, war mir auch gänzlich unbekannt.

aber ich kann jetzt sehr gut nachvollziehen, was kinder durchmachen. und warum sie sich weigern zu essen und zu trinken. ich hab heute morgen versucht, ein brötchen mit marmelade zu essen, keine chance :( das brennt höllisch. auch tee ging gar nicht. nur kaltes wasser krieg ich runter.
jetzt überleg ich, was ich essen kann. appetit hab ich gar keinen, aber ich muß essen wegen meiner schilddrüsenmedikamenten.

ich hoffe, ich steck hier keinen weiter an. ich achte schon sehr auf alles. trag viel einweghandschuhe. obs was bringt, weiß ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.